Frage von birtix, 137

Dürfen Lehrer verweigern eine Arbeit zu kontrollieren ?

Hey,
Wir haben alle unser deutscharbeitsheft vergessen und meine Lehrerin droht an uns allen eine 6 zu geben. Oder unsere Arbeit nicht zu korrigieren. Darf sie das?

Antwort
von K2Dragon, 89

Wenn Das Abgabe Datum festgelegt war und ihr das alle nicht dabei hattet dann ja.
Es ist eine nicht erbrachte Leistung = 6
Das selbe als wenn du während ihr eine Arbeit schreibt nichts macht und es einfach einen Tag später schrieben willst...
Wenn die Lehrerin korrekt wäre würde sie ein Auge zu drücken aber falls nicht habt ihr gelitten...
Ich würde euch empfehlen einfach mal denn Klassensprecher zu ihr zu schicken das er mal mit ihr reden soll und versucht sie zu überzeugen 😃

Antwort
von Nordseefan, 89

Ja darf sie.

Ihr hattet euch verabredet, eine Arbeit nicht zum vereinbarten Zeitpunkt abzugeben.

Das nennt man ARbeitsverweigerung und das darf dann auch mit einer 6 bewertet werden.

Kommentar von pascal784 ,

Man kann die Arbeit doch auch auf einem normalen Blatt schreiben muss ja nicht in dem Heft sein machen wir auch immer so

Kommentar von Nordseefan ,

Könnte man, muss man aber nicht.

Vorallem nicht bei so einem offensichtlichen Boykottversuch

Kommentar von wurzlsepp668 ,

da wollten wohl die Schüler wieder schlauer sein als die Lehrerin ...

Antwort
von tapri, 29

wenn alle etwas aus versehen vergessen haben dann ist das Absicht. Ihr wolltet etwas boykottieren, also müsst ihr die Konsequenzen tragen. Was sonst?

was habt ihr erwartet?

Abgabetermin verpasst ist eine 6.

Antwort
von clemensw, 61

Ja, darf sie.

Ihr wolltet eure Lehrerin ärgern, jetzt ärgert sie euch.

Lernt was draus!

Antwort
von Kandahar, 43

Mit diesem Boykottversuch habt ihr euch mal eben ins eigene Fleisch geschnitten!

Manchmal sind Lehrer gar nicht so dumm, wie manche Schüler denken.

Antwort
von jimpo, 54

Habt Ihr Euch abgesprochen wenn ja, ist das Rechtens.

Antwort
von pixxelgamer, 36

Ja, darf sie und Lehrer dürfen sowieso mehr als Schüler ._.

Antwort
von robi187, 44

der kampf der schüler mit den lehrer?

es ist schon eingenartig wenn die ganze klasse was vergessen hat?

Lehrer dürfen auch mündliche noten vergeben und brauchen keine klassenarbeiten? lehrer dürfen auch ins zeugnis scheiben dass die ganze klasse eine aufgabe nicht gemacht (vergessen) hat.

also was wollt ihr den kampf mit dem lehrer gewinnen oder wollt ihr was fürs leben lernen und dazu mitwirken um gute noten zu bekommen?

Kommentar von birtix ,

Ne nicht alle wir sind 5 Leute und es war nicht extra

Kommentar von robi187 ,

was wurde von dir geschrieben?

Wir haben alle unser deutscharbeitsheft vergessen 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten