Frage von Tutifrutti1111, 156

Dürfen Lehrer teure Geschenke annehmen?

Hallo, wir (AG aus 7 Personen) wollen unserer Lehrerin etwas teureres schenken so um die 180€, weil sie es echt verdient hat. Nun ist meine Frage darf sie das überhaupt annehmen? Nicht das wir es dann kaufen und wir dann mit dem Geschenk da stehen weil dann etwas eingraviert ist und wir es deshalb nicht zurück geben können. LG

Antwort
von Smexah, 113

Naja, das kannst du einfach bei der Schulleitung erfragen. Grundsätzlich Teilt sich der Wert ja auf euch 7 auf, also 25€ pP

Ich denke das ist ok, aber an der Grenze. (Korruption)

Antwort
von Wohlfuehlerin, 102

eigentlich darf sie es nicht.. es gibt aber auch behörden, wo man das  geschenk "anzeigen", also anmelden muss und der dienstherr entscheidet dann, ob der beschenkte das geschenk behalten darf oder nicht..

fragt doch am besten mal im schulsekretariat, wie das mit geschenken bei euch gehandhabt wird.

Antwort
von MrZurkon, 109

Es kommt nicht auf den Wert des Geschenkes an,es sollte von Herzen kommen.

Kommentar von user6363 ,

Im Schulrecht kommt es schon auf den Wert an, und sag das mal ein Richter, du bekommst aus Prinzip 5 Jahre Gefängnis. 

Kommentar von Tutifrutti1111 ,

Ja kommt es ja, wir wollen ihr es was geben das sie immer an uns erinnert, weil dieses Jahr leider unser Abschlussjahr ist.

Kommentar von MrZurkon ,

Macht eine Collage mit tollen Bildern oder so.Aber wenn alle Schüler zusammenschmeissen, muss jeder nicht viel geben um die 180 Euro zusammenzubekommen.

Antwort
von DrBlackSnow, 105

Sicher darf sie das annehmen. Wenn nicht schenkt ihr es ihr Privat.

Antwort
von user6363, 91

Eigentlich nicht, zumindest in der Mittelstufe, aber niemand interessiert den Paragraph wirklich.

Antwort
von Juleeichhoern, 58

Geht alle am besten mal zum Direktor und weiht ihn in euren Plan ein und fragt ihn, er muss es ja wissen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten