Frage von Sims123, 186

Dürfen Lehrer mir das Handy abnehmen in einer Schule in der ich nicht mehr bin?

Hee. Ich bin nicht mehr auf meine alten Schule aber besuche meine Freunde dort noch öfters. Aber wie jeder eigentlich hol ich auch mein Handy raus (im Schulgebäude) und zeig Fotos, mach Fotos, telefoniere, etc. Kommt natürlich auch vor dass ein Lehrer das sieht und einem das Handy abnimmt. Mir ist das zwar nicht mehr passiert seit dem ich meine alte Schule nur noch besuche, aber nehmen wir mal an ein Lehrer erwischt mich. Dürfte er mir das Handy abnehmen? Ich bin ja nicht mehr auf der Schule.

Antwort
von Akka2323, 27

Sie können Dir Hausverbot erteilen, wenn Du Dich nicht an die Schulregeln hältst. Die gelten auch für Dich, wenn Du die Schule betritts. Sie haben dort das Hausrecht.

Kommentar von Sims123 ,

Es sind Schulregeln. Die müssen ja nicht zum Beispiel für Eltern gelten und Konsequenzen gibt es bei denen ja auch nicht 

Kommentar von Akka2323 ,

Die gelten auch für Eltern, z.B.,das Rauchverbot und auch Eltern können Hausverbot bekommen, wenn sie sich daneben benehmen. 

Antwort
von Lilo626, 47

Du hast den Schulvertrag ja nicht unterschrieben bzw. Er ist ungültig für dich als nicht-Schüler. Aber du kannst nicht natürlich dahin und machen was du willst weil dort gibt es ja auch Regeln. Stell dir vor in deinem Haud ist Rauchverbot. Kann dann ein Fremder kommen und rauchen? Nee das ist ja dein Haus und es gibt Regeln, rauchen kann der Fremde aber problemlos draußen.

Antwort
von Kuhlmann26, 44

Er dürfte es vielleicht von Dir fordern, Du wärst aber schön blöd, wenn Du es hergeben würdest. Behalte es einfach. Man hätte selbstverständlich das Recht, Dich vom Schulgelände zu verweisen und müsste, wenn Du es tatsächlich hergegeben hättest, spätestens dann wieder geben.

Gruß Matti

Antwort
von meganmace97, 85

Nein darf man dir nicht. Du solltest aber beweisen können, dass du nicht auf dieser Schule bist (Schülerausweis). Bei mir war das genauso. Ich habe mich dann geweigert mein Handy abzugeben.

Kommentar von Akka2323 ,

Sie können aber Hausverbot erteilen.

Antwort
von CrispyA, 61

Probiere es aus 😁 . Falls du erwischt wirst, sage du bist nur Besucher und falls das nichts wirkt dann ist das Handy weg. Ich denke aber nicht, ein Lehrer würde das zu einem Besucher machen, habe es also noch nie miterlebt.

Antwort
von chris1677777, 91

Da Du nicht mehr auf die Schule gehst, begehst du beim Betreten des Schulhauses Hausfriedensbruch und ist theoretisch strafbar. Falls der Hausmeister/ Lehrer etc. sagt, du sollst gehen, musst du das tun. Ich glaube nicht, dass jmd dir das Handy abnehmen darf. Jedoch würde ich das Handy dann wegstecken. 

LG chris :)

Kommentar von Sims123 ,

Ja das leuchtet ein:)

Kommentar von Hessenlover ,

Echt? mir leuchtet das nicht ein

Kommentar von Sims123 ,

Hast recht das ist Schwachsinn. Wieso sollte ich Hausfriedensbruch begehen nur weil ich meine Freunde besuchen will 

Antwort
von RedTemptation, 98

Nein dürfen sie nicht das wäre sinnlos aber deine jetziegen lhrer schon

Antwort
von Bitterkraut, 18

Nein, das darf er nicht, aber er darf dich vom Gelände verweisen, weil du dort nix zu suchen hast.

Antwort
von tugay20, 27

Hay,

Du sollst das Handy nicht rausnehmen und mit Handy spielen oder Fotos machen.
Wenn sowas passiert muss du den/die Lehrer sagen dass du nicht mehr auf diese schule besucht

Antwort
von PolizistMax, 45

Man darf dir das Handy nicht wegnehmen und du bist dazu berechtigt das Gebäude zu betreten, da es ein öffentliches Gebäude ist. Wenn jemand das Hausrecht durchsetzt und dich rausschmeißt, musst du gehen, ansonsten machst du dich Strafbar, gemäß Hausfriedensbruch

Antwort
von HerrKelv, 55

Die Lehrer dürften dir selbst ein Schüler nicht das Handy abnehmen, das interessiert aber keinen Lehrer, also machen die das. Dir aber dürfen sie es nicht abnehmen, da sie es spätestens nach dem Unterricht wieder zurück geben müssen. Du hast keinen Unterricht also können sie es dir nicht abnehmen. 

Antwort
von AntwortMarkus, 60

Die dürfen dir sogar Hausverbot erteilen. 

Antwort
von RussischSchmidt, 69

Nein, die können dich bitten es weg zu packen oder dich vom Schulgelände zu entfernen.

Antwort
von Hope199, 75

Die Lehrer hätten nicht das recht dazu dir das Handy weg zu nehmen, da du nicht mehr Schüler auf der Schule bist. Allerdings ist es ihnen gestattet dich von dem Schulgelände zu verweisen, wenn sie dich öfters mit dem Handy erwischen sollten. Das kommt dann aber auch auf die Schule an.

Das weiß ich auch nur, weil meiner freundin das vor kurzem passsiert ist. :D Ich finde das zwar ziemlich dämlich, aber da kann man nichts machen.

Antwort
von Tumor, 45

Nein, aber sie dürfen dich rauswerfen.

Antwort
von Crotor, 52

Die haben das Hausrecht & machen die Regeln - wenn du diese brichst, dann dürfen sie dich rauswerfen. Wenn sie dir dein Handy jedoch abnehmen, kann man das als Diebstahl werten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community