Frage von FreeRider2, 56

Dürfen Lehrer mich Pädophile nennen?

Hey, Ich wurde vorhin von einer Lehrerin Pädophile genannt mit einem paar Freunden, und sie hat mir auch schon unterstellt das ich schwul sei,könnte ich sie dafür anzeigen? Oder was hätte das für Konsequenzen für sie wenn ich mich beschweren würde?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Elisamaus55, 56

Des klingt ja schon bissel krass, natürlich darf der Lehrer dies nicht tun da wer eine Anzeige wegen Verleumdung und eine für Beleidigung, evt noch Rufmord (waren ja noch weitere Leute anwesend) fällig, was da für Strafe gibt kannst du dir evt im Netz raus suchen und ob es dir wert ist muss du dann für dich selbst Entscheiden...

Kommentar von FreeRider2 ,

wir wahren zu 5

Kommentar von Elisamaus55 ,

Also falls du dich für eine Anzeige entscheidest, bist du auf jeden Fall auf der Sicheren Seite bei so vielen Zeugen

Allerdings Stimme ich heuselo zu das es vorerst besser wer einmal mit dem Rektor der Schule dies zu besprechen....

Lehrer sind ja auch nur Menschen die mal guten Tag haben und mal nicht....ist zwar nicht okay aber 

Zitat von Marie von Ebner-Eschenbach: "Der klügere gibt nach!"

Antwort
von Anonymous221, 51

Hallo FreeRider2,

also Lehrer dürfen sowas aufkeinen Fall sagen. Sollte es wirklich so gewesen sein kannst du sie dafür anzeigen aber sinnvoller wäre es erstmal mit dem Rektor darüber zu reden. Am besten wäre es auch wenn du zeugen hättest als sie dir das vorgeworfen hat

Freundliche Grüße

Anonymous221

Antwort
von Dahika, 38

Pedovfiel darf sie dich nennen. Pädophil allerdings nichts.

Antwort
von joriti1999, 46

Also ich Würd, wenn du dich da durch genervt fühlst auf jeden Fall mal mit ihr reden oder zur Schulleitung gehen.

Antwort
von implying, 47

ich denke es reicht auch schon wenn du mit denen eltern und einem der freunde als zeugen zum direktor gehst und dich da über sie beschwerst.

Antwort
von Spiritusss, 45

Sowas geht ganz klar unter die Gürtellinie! Ich würde sie anzeigen

Antwort
von heuselo, 29

Es heißt "pädophil"... Aus welchem Grund hat sie dich denn so genannt?

Kommentar von FreeRider2 ,

weil wir immer meist immer am Rand vom Schulhof sind in den Pausen, weil uns die ganzen Assis auf der Schule auf den sack gehen, und weil da oft kleine Kinder fangen spielen oder so meinte sie wir wahren Pädophil

Kommentar von heuselo ,

Da würd ich mal mit dem Rektor oder nem anderen Lehrer drüber reden

Kommentar von heuselo ,

Da würd ich mal mit dem Rektor oder nem anderen Lehrer drüber reden

Antwort
von Cerealie, 43

Pädophil ist eher ein Modewort, das Jugendliche gern benützen und nicht Lehrer ... sicher, dass es so war, wie du sagst? ;)

Kommentar von FreeRider2 ,

ja sie hat uns ganz sicher Pädophil genannt! Und sie hat uns auch mal vorgeworfen das wir einen Flotten Dreier aufm Klo Hatten, weil einer von uns auf Klo musste und 2 von uns mit gekommen sind und auf ihn gewartet haben

Kommentar von Felicity008 ,

Ok...an dieser Stelle würd ich mal behaupten, dass die gute Frau notgeil ist.

Antwort
von Schuwidu, 30

Ab zum Rektor,Deine Eltern sollen sich das mit anhoeren,mal schauen,was sie dann sagt.

Nur Mut.

Antwort
von FreeRider2, 40

Ja ich habe 4 Zeugen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten