Frage von lschiller, 74

Dürfen Lehrer in der Freizeit den Schüler verpflichten auf eine Exkursion zu kommen?

Unser Lehrer will, dass wir nächste Woche um 20:00 Uhr uns treffen und auf eine Exkursion gehen. Darf er das?

Antwort
von kgsbus, 33

Grundsätzlich ja, wenn es eine Schulveranstaltung ist. Die Schulleitung muss das absegnen. Das hängt auch vom Alter der Schüler*innen ab.

Dann sind alle Teilnehmer auch versichert.

§ 43 (Fn 20)

Teilnahme am Unterricht und

an sonstigen Schulveranstaltungen

(1) Schülerinnen und Schüler sind verpflichtet,
regelmäßig am Unterricht und an den sonstigen verbindlichen
Schulveranstaltungen
teilzunehmen.

So steht es zum Beispiel im NRW-Schulgesetz.

Expertenantwort
von rotesand, Community-Experte für Kleidung, Auto, Mode, Schule, 29

Hallo :)

Ja, das darf er -------> grundsätzlich spräche noch nicht mal was dagegen, wenn er euch sonntagmorgens um acht Uhr einbestellt.. es muss nur als Schulveranstaltung deklariert werden. Darunter fallen auch Exkursionen, ebenso wie bspw. Lesenächte die es an Grundschulen gerne gibt oder Klassenausflüge, bei denen man erst am Abend - also weitaus später nach dem eigentlich Unterrichtsende - nach Hause kommt. 

Manchmal ist es nicht möglich, dass so was innerhalb der Unterrichtszeiten stattfindet.

Ich würde da sowieso hingehen & auch versuchen es zu genießen bzw. Interesse zu zeigen, da der Lehrer das ja auch freiwillig macht, es nicht tun müsste, seine eigene Freizeit draufgeht & er sicherlich auch andere Dinge in dieser machen könnte. Es spricht also klar für den Lehrer, dass er überhaupt eine solche Sache in die Wege leitet!

Antwort
von Manioro, 38

Frag dich lieber mal, warum ihm das so wichtig ist. 

Antwort
von kimii111, 42

Meistens wird ein "Zeitausgleich" gemacht also wenn wir  2 Stunden am Abend im Rahmen des Turnunterrichtes wohin gehen, entfällt unsere nächste Doppelstunde Turnen. So ist das zumindest bei uns.

Antwort
von Goodnight, 9

Ja es gibt auch ausserschulische Veranstaltungen.

Antwort
von LaaPrinzessin, 23

Nein das ist deine Freizeit ! Der Lehrer darf das nicht machen und dann auch noch 20 Uhr was geht mit ihm ab 😂 sag einfach du darfst auch nicht mit in dieser Uhrzeit

Expertenantwort
von Schuhu, Community-Experte für Schule, 27

Wenn du Exkusionnicht anders durchgeführt werden kann, kann der Lehrer euch verpflichten, weil die Exkursion eine Schulveranstaltung ist. Die Beobachtung des Nachthimmels zum Beispiel ist nun mal nicht am Vormittag zu erledigen. Ins Theater könnt ihr auch nur dann, wenn Aufführungen sind.

Und eins solltest du bedenken: Es ist auch die freizeit des Lehrers, der sie opfert, um einer Horde gelangweilter und unwilliger Jugendlicher eine interessante Erfahrung zu bieten.

Antwort
von nettermensch, 42

Wenn es von der Schulleitung abgesegnet ist, dann darf er das.

Antwort
von BigDreams007, 30

Ja, wenn es eine schulische Veranstaltung ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community