Frage von delena0207, 60

Dürfen Lehrer Hausübungen über die Sommerferien geben (Österreich)?

Wir haben in Englisch Hausübung für die Ferien bekommen. Es ist ein Commentary mit min. 700 Wörtern und wir müssen den Aufsatz in der irgendwann in der ersten Schuleoche abgeben. Dürfen die Lehrer das? Die Schule ist in Wien.

Antwort
von Anna1230, 28

Grundsätzlich dürfen keine Hausübungen aufgegeben werden die während der Ferien zu erarbeiten sind. Ausgenommen Berufsschulen.

Du schreibst aber hier das ihr die Hausübungen erst irgendwann in der ersten Schulwoche abgeben müsst, also sind sie nicht in den Ferien zu erarbeiten sondern können auch mit Schulbeginn erarbeitet werden.

Antwort
von Muke82, 27

Selbst wen es nicht erlaubt ist, was würde es dir bringen es zu verweigern. 

Letztendlich sitzt der Lehrer/in am längerem heben. An ende werden andere Arbeiten um so strenger bewertet und deine mitarbeit Note sinkt plötzlich. 

Antwort
von raphael998, 36

So ich muss dich leider enttäuschen.
In Österreich darf man, wenn länger als 3 Tage hintereinander frei sind keine Hausaufgaben aufgeben, das heißt wenn du sie am letzten Schultag erfahren hättest und am ersten abgeben musst, dann ist das verboten, doch wenn du sie am vorletzten Tag aufbekommen hast und dann am ersten wieder abgeben musst ist das okay.
Genauso wie, wenn du sie am letzten Tag aufbekommst und am zweiten Schultag abgeben muss.

Aber ein kleiner Tipp noch fürs nächste Schuljahr: Man darf keine Hausübungen von Freitag auf Montag aufgeben!

Liebe Grüße,
Raphi

Kommentar von delena0207 ,

Danke! Sowas hab ich mir schon gedacht.

Antwort
von ObscuraNebula, 33

natürlich dürfen die lehrer das. 

Antwort
von Sansibar007, 14

Ja, können die!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community