Dürfen Lehrer eine Wiederholung ankündigen und dann einen Test machen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Lehrer können Tests machen wann sie wollen, müssen nicht angekündigt werden. Schüler sollten den Stoff auch parat haben wenn nicht grade ein Test oder eine Arbeit ansteht. Wenn der Lehrer statt der Wiederholung einen Test schreiben lässt ist das natürlich mies aber machen kannst du dagegen nichts

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lehrer dürfen so gut wie alles

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die brauchen noch nicht einmal ankündigen, sondern den Test einfach so schreiben lassen. Das ist immer ein Wohlwollen der Lehrer und sie sind nicht dazu verpflichtet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Lehrer macht erst einen Test um zu sehen, was wiederholt werden muss. Würde ich auch so machen und ist sein gutes Recht.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja. Sofern Angekündigt können sie es immer machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

noch nie was gehört von unangekündigten Lernstandserhebungen? Das geht in schriftform bei z.B. einen Test oder mündlich, indem der Lehrer einfach fragrn stellt. DAS IST SEIN JOB!!! Also klar, darf er seinen Beruf ausüben und er braucht bestimmt keine Leute wie dich, die versuchen, ihm seinen Beruf zu erklären.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?