Frage von MSCZoe, 32

Dürfen Lehrer die Handys von Schülern einbehalten?

Hallo liebe Community, ich habe mal eine Frage an Euch, vielleicht kann mir jemand weiter helfen.

Wir hatten kürzlich in der Berufsschule die Diskussion, ob Lehrer die Handys vom Schüler abnehmen und bis zum Ende des Schultages einbehalten dürfen? Mir geht's jetzt nicht speziell um's Abnehmen bis zum Ende der Stunde, sondern ums einbehalten bis zum Schulschluss, obwohl der besagte Lehrer in dieser Zeit in anderen Klassen unterrichtet, d.h. man darf sich sein Mobiltelefon am Ende des Tages im Sekretariat abholen.

Ist das erlaubt oder wird das einfach praktiziert nach dem Motto, wo kein Kläger, da kein Richter?

Vielen Dank schon mal :)

Antwort
von illerchillerYT, 11

Ja das dürfen Lehrer. (Bei uns zumindest. Kam in der Zeitung.)

Antwort
von ghasib, 32

Darf er wenn ihr sie nach Unterrichtsschluss wieder bekommt

Antwort
von EmmaTamara, 26

Unserer Lehrer dürfen es 24 Stunden behalten und erst am nächsten Tag wieder geben :/

Kommentar von F2theS ,

Der Lehrer muss dir laut Gesetz, das Handy am Ende SEINES Unterrichts zurückgeben!

Kommentar von EmmaTamara ,

Ja aber die haben das in den schul regeln und wenn ich protestiere bekomme ich es erst recht nicht wieder :/

Antwort
von Kukopana, 19

Wenn man sich an die Schulordnung hält, muss man sich um so etwas gar keine Gedanken machen.
Aber er darf es rein rechtlich gesehen nur bis zum Ende der Stunde behalten.

Antwort
von Fingerknacker, 28

nur bis zum Ende der aktuellen Schulstunde,

hat mir mal ein Rechtsbeistand erklärt.

Darüber sei es Unverhältnismäßig / Zweckentfremdend

Kommentar von MSCZoe ,

Genau das meinte nämlich ein Klassenkamerad von mir auch... die Lehrer behaupten aber teilweise etwas anderes...

Kommentar von F2theS ,

Bullshit was die Lehrer sagen! es ist dein privat eigentum! Wie gesagr, nach der Stunde müssen sie es zurückgeben

Kommentar von PatrickLassan ,

Wirf mal einen Blick in die Schulordnung bzw. in das Schulgesetz deines Bundeslandes, vielleciht fällt dir dann auf, wer Bullshit erzählt.

Antwort
von lupoklick, 16

Ba klar, was gibt es zu "diskutieren" ???

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten