Dürfen Lehrer das, mich feshalten?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Im Grunde genommen dürfen sie dich nicht festhalten.

Wenn jedoch die Gefahr besteht, dass du dich verletzen könntest und du dir was antun willst, können sie dich zu deinem Schutz festhalten und medizinische Hilfe holen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Lehrer können Dich festhalten und den Notarzt rufen, der Dich in die Psychiatrie bringt. Wäre auch völlig richtig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Lehrer könne dich nicht einweisen lassen das kann nur ein Arzt oder Psychater.Festhalten damit du dich nicht selber verlezt ist eine notwendieg erlaubte Maßnahme.Aber besser ist du holst dir hielfe von den Richtiegen Leuten wie Arzt usw.Dan kanst du die Ursachen fürs ritzen erfahren und vieleicht auch beseitiegen oder eine anderen besseren weg finden um das Problem zu lösen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich darf dich ein Lehrer festhalten(und auch noch so schön betonen das es ein LEHRER ist und du eine SCHÜLERIN, ist mal total übertrieben und unnötig)
wenn du gefahr läufst dich oder andere zu verletzen.
und zu der Zwangseinweisung: die Schule kann einen Arzt/Psychologen einschalten, der auf dich eingeht. Lehrer werden denen die Situation schildern und sie werden auf die Situation entsprechend reagieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Milala456
30.01.2016, 16:03

Okay Danke

0

Die Lehrer sorgen sich um dich. Und das dürfen sie nicht nur - das müssen sie.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Milala456
30.01.2016, 15:53

und wenn ein männlicher Lehrer mich festhält ( ich bin weiblich)

0
Kommentar von Flupp66
30.01.2016, 15:54

So ein Unsinn. Kein Lehrer kann jemanden einweisen lassen. ^^

0

Wenn du dich NOCHMAL in der Schule (!) ritzt?

1.Wenn du dich selbst verletzt, brauchst du sowieso Hilfe.

2.Bei Eigengefährdung darf und soll (!) die Schule selbstverständlich einschreiten, noch dazu, wenn du gerade eine Klinge oder einen anderen spitzen Gegenstand in der Hand hast; wenn dich ein Lehrer festhält, wird dieser bestimmt keinen Ärger bekommen. Im Gegenteil, es wäre nahezu fahrlässig, da nicht einzugreifen. 

3.Wie schon bei 1. gesagt, du solltest schnellstmöglich professionelle Hilfe annehmen. So kann es nicht weitergehen. Bitte rede mit deinem Vertrauenslehrer. Du musst nicht direkt eingewiesen werden, das kann deine Schule auch nicht einfach so entscheiden, aber eine "simple" Therapie mit Besuchen beim Psychologen kann dir genauso helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Milala456
30.01.2016, 16:16

Ich kenne meine Eltern nicht Ich wohne in einer wohngruppe Ich hab mich 3 oder 4 mal schon in der Schule geritzt

0
Kommentar von Milala456
30.01.2016, 16:38

Ich wollte nicht das sie dass mitbekommen aber ich hab es nicht mehr ausgehalten und meine Lehrer lassen mich auch nicht mehr alleine auf Toilette

0

Hey,

Lehrer bzw die Schule kann niemanden zwangseinweisen lassen. ^^

Ich denke, die wollen dir damit Angst machen.

Wenn du damit allerdings Probleme hast, solltest du dir helfen lassen und am besten mal mit deinem Arzt drüber sprechen.

Liebe Grüße, Flupp

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Milala456
30.01.2016, 15:52

Hey, es ist halt so das ich meine Eltern nicht kenne, deswegen wohne ich in einer wohngruppe, die Schule hat das mit meinem Erzieherin schon abgesorochen

0
Kommentar von Milala456
30.01.2016, 15:54

Ok Danke

0
Kommentar von Milala456
30.01.2016, 15:57

ja. .

0

Hallo Milala456

Ja, er kann, muss dich sogar, festhalten wenn die Möglichkeit besteht dass du dich verletzten wirst.

Mit deiner Sucht solltest du dringend einen Arzt aufsuchen

Liebe Grüße HobbyTfz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also, Lehrer dürfen dich streng genommen nicht mal anfassen. (Wir haben in einer Vertretungsstunde über das Thema mit einem Lehrer geredet (Bayern)) Außer du hast irgendeinen Anfall, ich weiß nicht wie das bei Selbstverletzung ist.
Einweisen dürfen sie dich jedoch. Sie haben nämlich eine Verantwortung für dich.
Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ne. Die können sich auch nicht Zwangseinweisen:-) Die dürfen nicht mehr als normale Leute die du auf der strasse siest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung