Frage von ColaBoyx3, 39

Dürfen Lehrer Attestpflicht aufgeben (NRW)?

Ich bin auf einem Berufskolleg, 17 Jahre alt. Jemand aus meiner Klasse hat des öfteren schon im Unterricht unentschuldigt gefehlt und meine Lehrerin hat ihm deswegen eine Attestpflicht angeordnet obwohl er 18 ist. Ist das erlaubt?

Antwort
von Step44, 23

Auch später im Berufsleben benötigt man ein Attest!

Antwort
von Rockuser, 23

Ja, das ist auf weiterführenden Schulen erlaubt.

Antwort
von kazuha, 30

Ja, bei uns ist schon nach 3 tagen attest pflicht 

Antwort
von colognejojo, 22

Er ist auf jeden Fall berufsschulpflichtig

Antwort
von supersuni96, 23

Die Attestpflicht gilt auf jeden Fall ab 18. Das ist das Schulgesetz.

Kommentar von ColaBoyx3 ,

Aber doch nicht jedes mal wenn man fehlt? Ich rede ja nicht vom schriftlichen selbst-entschuldigen sondern vom Ärztlichen

Kommentar von supersuni96 ,

Keine Ahnung, auf welchem Bildungsstand du bist, aber die ärztliche Attestpflicht an Berufsschulen und Berufskollegs gibt es schon ewig und drei Tage. Dem Arbeitgeber ist ja auch ein Attest vorzulegen, sofern man schon den ersten Tag krank ist. 

Antwort
von FlyingCarpet, 16

Ja....

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community