Dürfen Kormorane in Hessen von einem Jäger gejagt (erschossen) werden?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

grundsätzlich nein. Für die Bejagung bedarf es einer gesonderten Genehmigung, da die Kormaorane nicht dem Jagdrecht unterliegen. Diese Genehmigung wird räumlich und zeitlich begrenzt von der Naturschutzbehörde erteilt, die jedoch erst mal die fachlichen und naturschutzrechtlichen Voraussetzungen prüfen muss.

Deshalb ist immer zu hinterfragen, ob der Jäger Kormorane auch tatsächlich jagen darf, d.h., ob er dafür eine Ausnahmegenehmigung hat. Andernfalls wäre dies sogar ein Straftat.

LG Jürgen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung