Frage von Fine17, 35

Dürfen Kleinlaster im Wohngebiet ständig parken?

Hallo,

seit einiger Zeit parkt andauernd ein Kleinlaster eines Nachbarn einige Häuser weiter bei uns auf den öffentlichen Parkplätzen vorm Haus,obwohl bei ihm selbst genug Parkplätze wären. Vermutlich will er beim aus dem Fenster schauen nicht auf ein Kleinlaster schauen. An sich stört er ja nicht, aber wie er da steht, stört doch sehr. Da er natürlich länger ist als ein normales Auto, parkt er unsere Autos immer ein, sodass man kaum noch aus der Parklücke kommt. Außerdem finde ich es relativ gefährlich, da er immer entweder vor oder hinter der Straßeneinfahrt steht (man kann sich das Straßenstück wie ein T vorstellen) und einem beim aus oder einfahren die Sicht einfach genommen wird.

Daher würde mich mal interessieren, ob solch ein Kleinlaster überhaupt rund um die Uhr an jedem Wochentag da stehen darf. Danke für eure Antworten schon mal im voraus.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten