Dürfen Kanninchen wenn der Stall draußen ist in das Wohnzimmer kurz für so 1 Stunde damit sie bisschen rumlaufen können?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hi,

Wenn Kaninchen draußen leben dann haben sie zurzeit das sogenannte Winterfell. Holt man sie damit ins Haus dann können sie an einem Hitzschlag sterben (da sie nicht schwitzen können!!); muss nicht, ist aber möglich!!! Daher nein, hole sie nicht, auch nur für eine Stunde, rein... -.- 

Warum sollten Sie denn kurz laufen können? Hälst Du sie in einem 0/8/15 Holzstall wo sie keine Bewegung haben? Das wäre nicht nur Tierquälerei, sondern 1 Stunde drinnen laufen würde auch garnichts bringen! Denn Kaninchen wollen sich rund um die Uhr, vorallem Abends/Nachts bewegen... ;)
Biete Ihnen bitte ein artgerechtes Gehege (3qm je Tier, mindestens!) und dann ist das Gehege auch groß genug das sie genug Platz haben um zumindest ansatzweise artgerecht zu leben, und dann passt Du da selbst auch noch rein und kannst Dich da mit ihnen beschäftigen ;)

Alles Wissenswerte über Kaninchen findest Du hier:

  • kaninchenwiese.de
  • diebrain.de/k-index.html

Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ostereierhase
14.02.2016, 11:48

Ahh vertippt :( Es tut mir leid, Monara, das sollte ein Lob sein!

2

nein. baue ihnen ein vernünftiges gehege draussen. mindestens 6 m 2 bei 2 kaninchen. 24/7
wenn du es bei dem wetter reinholst, bekommt es u.u. einen hitzschlag, da kaninchen nicht schwitzen können wenn ihnen zu warm wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt darauf an wie der Temperaturunterschied ist. Wrnn es zb draußen -5Grad und drinnen 25Grad hat ist das natürlich zu hoch! Aber einen Temperaturunterschied von 5-10Grad halten sie denke ich schon aus. Njr würde ich sie nicht die ganze Zeit rein und raus tun, wril sie sonst krank werden können.

Habt ihr vielleicht einen Keller? Wir haben einen nicht beheitzen Raum im Keller und dort lassen wir sie manchmal hoppeln, weil dort kein Temperaturunterschied ist:) Oder vielleicht (unter Beaufsichtigung!) im Garten hoppel lassen?

LG sarahxruu

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Silak123
14.02.2016, 09:23

Ja wir haben einen garten denke das geht klar :)

0
Kommentar von sarahxruu
14.02.2016, 09:26

Dann ist es ja perfekt:) nur nicht ohne Beaufsichtigung wegen Katzen, Vögeln,...

0
Kommentar von Viowow
14.02.2016, 09:52

da brauchst du nix beaufsichtigen. als mensch bist du immer zu langsam. baue ein artgerechtes gehege. dann hat sich das problem erledigt.

4
Kommentar von monara1988
14.02.2016, 10:29

Auch unter Beaufsichtigung sind Kaninchen, die in einem ungesicherten Bereich laufen gelassen werden, in Lebensgefahr!! Denn so schnell wie Katze, Raubvogel und Co sind kann man als Mensch garnicht reagieren und da ist es schneller passiert als man gucken kann.., :(

Daher; Kaninchen nur in komplett gesicherten Gehegen laufen lassen...

3

Nein, auf keinen Fall! Das verkraftet ihr Kreislauf nicht!
Für mehr Infos: diebrain.de, sweetrabbits.de, kaninchen-info.de

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die erste "Arbeit" meines Kaninchens war es - seinerzeit - das Telefonkabel zu schrotten. Aufpassen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Silak123
14.02.2016, 09:11

Hahah okay danke 😂😘

1

Was soll dagegen sprechen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Silak123
14.02.2016, 09:04

Ok dank:)

0
Kommentar von Viowow
14.02.2016, 09:18

das die tiere eine hitzschlag bekommen können?!

4

Was möchtest Du wissen?