Frage von 2015fragen, 80

Dürfen Kaninchen Salz essen?

Wenn man eine ganz kleine Menge Salz auf die Hand tut, darf das Kaninchen es dann ablecken ?

Expertenantwort
von Ostereierhase, Community-Experte für Kaninchen, 41

Hi du,

nein, bitte füttere das nicht. Kaninchen benötigen kein zusätzliches Salz. Sie nehmen genug Mineralien mit Heu und Futter auf. Zusätzliches Salz erhöht den Blutdruck und kann die Nieren schädigen, lass es also bitte weg.

Expertenantwort
von monara1988, Community-Experte für Kaninchen, 29

Hi 2015fragen,

nein, das dürfen/sollten sie nicht! Warum, hat Ostereierhase schon geschrieben ;)

Und warum sollte das Kaninchen Salz von Dir lecken? Es ist weder lecker, noch gesund...

Wenn Du so eine Frage stellst, dann belese Dich mal bitte unbedingt auf diesen Seiten über Kaninchen ;)

  • diebrain.de/k-index.html
  • kaninchenwiese.de

Gruß

Antwort
von pfoetchenhase, 25

Hey!

Bitte mach das nicht, das kann zu extrem hohem Blutdruck führen. Zwar wird noch kein Kaninchen von einem Korn Salz gestorben sein, aber bitte lass es. Kaninchen brauchen das nicht. Bitte füttere auch kein (trockenes) Brot.

Wenn du noch Fragen hast, schreib mir einfach. Belese dich zusätzlich auf www.diebrain.de

LG

Antwort
von Railey007, 54

Glaube nicht...Menschen sterben ja auch wenn sie zu viel Dalz essen.

Kommentar von ninifee1788 ,

an Dalz mögen sie sterben, an Salz bestimmt nicht....

Kommentar von Ostereierhase ,

Doch auch an Salz kann man sich umbringen. Es gibt eine Salzvergiftung. Bei erwachsenen Menschen eher unüblich, da diese Wasser freiwillig aufnehmen können. Bei Tieren ohne freien Wasserzugang und Babies aber durchaus möglich. Ich hab schon mehr als ein Tier daran sterben sehen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten