Frage von SteffiBochum, 27

Dürfen Kaninchen rotblühende Schafgarbe (Achillea hybride) fressen?

Hallo liebe Community!

Ich habe mir eine Schafgarbe (ich glaube es handelt sich um eine Achillea Millefolium-Hybride 'Petra') gekauft. In jedem Fall ist es aber eine Hybride.

Ich wollte die Blätter, Stängel und Blüten ab und zu an meine Kaninchen verfüttern. Die weißblühende wilde Variante vertragen sie in kleinen Mengen gut.

Jetzt stellt sich mir aber, seitdem ich weiß, dass es eine Hybride ist, die Frage, ob ich diese Pflanze wirklich verfüttern darf.

Freue mich schon auf Antwort! 🐇🐰

LG :)

Antwort
von CharaKardia, 27

Schafgarbe wird unabhängig von der Farbe auch in großen Mengen vertragen und wirkt unterstützend gegen Darmparasiten.

Wenn du die Pflanze neu gekauft hast, solltest du mit dem Verfüttern 6 Wochen warten, bis der chemische Dünger raus ist.

Kommentar von SteffiBochum ,

Vielen vielen Dank für deine schnelle Antwort und den Tipp! Den werde ich auf alle Fälle beherzigen! Für die Kleinen nur das Beste. :) ;) LG 🐇

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community