Frage von sabrax, 92

Dürfen Kaninchen an einem Wellensitich Kalk Stein knabbern?

Expertenantwort
von Ostereierhase, Community-Experte für Kaninchen & Tiere, 56

Hi du,

bitte nicht! Kaninchen brauchen keine Kalk-, Kratz- oder weiß der Teufel was noch für Steine. Sie brauchen Äste, gutes Heu, frisches Wasser und ordentliches Frischfutter.

Kalksteine sind ein wunderbarer Garant dafür, dass Kaninchen krank werden. Bei Kaninchen, Meerlis u.v.m. wird der gesamte Calcium aus dem Futterbrei absorbiert. Alles was dann nicht gebraucht wird, kommt über die Nieren wieder raus. In ihrer Heimat stellt das kein Problem dar. Bei uns schon! Der Calciumgehalt ist zu hoch, oft die Versorgung mit Frischfutter zu gering. Der Anteil an gelöstem Anteil im Urin steigt dann so hoch, dass er ausfällt.

Erst bilden sich so Kristalle, dann Gries und danach richtige Steine im Harntrakt der Kaninchen! Also, wenn du nicht gerade ein Verhältnis mit deinem Tierarzt anstrebst, lass das Zeug im Vogelkäfig.

Antwort
von Nijori, 45

Man muss sich bei egal welcher Haustierfrage nur die Frage stellen kommt das Tier da in der Natur dran?

Und beim Kaninchen, es mag sicher beim Tunnel buddeln den ein oder anderen Kalkstein finden je nach Region aber warum sollte es mehr Bedürfnis verspüren daran zu kauen als an dem Rest seines Tunnelmaterials?

Antwort
von Jess715, 39

1)Kaninchen brauchen das nicht!

2)Kann sie krank machen!

3)Wenn du deine Kaninchen lieb hast,dann lass das bitte!

Expertenantwort
von Hagebuttenkeks, Community-Experte für Tiere & Vögel, 25

Ich hoffe doch, du hast mind. 2 Wellis und diese sind nicht in demselben Zimmer wie die Kaninchen.

Kommentar von sabrax ,

Es sind 2 und sie sind in einem anderen Raum aber das Thema ist eh erledigt weil der eine heute morgen gestorben ist :( 

Antwort
von pfoetchenhase, 19

Hey!

Um dir deine Frage zu beantworten, müsste ich erstmal in deinen Augen die Definition des Wortes "dürfen" kennen.

Natürlich wird kein Kaninchen tot umfallen, wenn es mal an so einem Stein leckt, aber gesund ist es nicht. Wenn deine Kaninchen ausversehen daran gekommen sind, pass nächstes Mal besser auf, aber Sorgen machen musst du dir denke ich nicht.

Wenn dürfen für dich bedeutet, dass du deinen Kaninchen einen Stein in den Käfig hängen willst, dann sage ich ganz klar: Nein, sie dürfen ihn nicht!

Warum hat Ostereierhase super beschrieben.

Wenn du noch Fragen hast, schreib mir einfach. Belese dich zusaätzlich auf www.diebrain.de

LG

Antwort
von SobowTV, 59

Normalerweise wissen diese Tiere, was gut für sie ist. Wenn sie das Bedürfnis haben, würde ich sie lassen. Um sicherzugehen würde ich allerdings einen Tierarzt fragen. LG

Kommentar von monara1988 ,
Wenn sie das Bedürfnis haben, würde ich sie lassen. 

Überhaupt nicht empfehlenswert!!  -.-
Kaninchen fressen auch Dinge die sie nicht sollen bzw. sehr ungesund sind (Kalt/Salzsteine, Fertigfutter, Brötchen etc) daher muss der Mensch für sie vorselektieren!

Um sicherzugehen würde ich allerdings einen Tierarzt fragen. 

Da die meisten Tierärtze keine Ahnung von der Ernährung von Kleintieren haben (das lernen sie im Medizinstudium nämlich nicht), wissen die auch nicht ob die das essen dürfen oder nicht und raten daher meistens ja! Und das schaded den Kleinen dann... -.-

Antwort
von Aliha, 50

Das wird mit der Zeit teuer, aber schaden tut es den Tieren nicht.

Kommentar von Ostereierhase ,

Doch tut es, siehe mein Beitrag.

Kommentar von monara1988 ,

Aliha, Dein Rat schaded den Tieren leider sehr!! -.-

Bitte nicht machen...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community