Frage von DerGuteAlteBud, 22

Dürfen in einem 24/7 zugänglichen Friedhof (Ruheforst) die Toten prinzipiell nur in Urnen vergraben werden oder wäre auch ein Sarg+Leiche erlaubt?

Antwort
von DanielKing83, 2

in Deutschland sind in den Bestattungswälldern nur Urnen aus biologisch abbaubaren materialien erlaubt.
https://www.friedwald.de/trauerfall/feuerbestattung/

Diese Seite beschreibt das es auch Friedhöfe gibt die eine Sargbestattung im Wald/park anbieten.

https://www.bestattungsplanung.de/bestattung/bestattungsarten/waldbestattung.htm... 

aber dabei scheint es sich nicht um eine Echte Waldbestattung zu handeln.

Richtige Waldbestattungen mit Sarg gibt es in den Niederlanden.

hoffe das hilft weiter.

 

Antwort
von TreudoofeTomate, 22

Nur Urnen die aus Material bestehen, das mit der Zeit verrottet.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten