Frage von DanielDuHu, 28

Dürfen in den Plastikmüll nur Verpackungen mit grünem Punkt?

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von ShitzOvran, 13

Redest du vom "gelben Sack" bzw der "gelben Tonne"? Dort gehören ausschließlich Verkaufsverpackungen aus Metall, Kunststoff oder Verbundmaterialien rein. Gebrauchs- und Haushaltsgegenstände aus den gleichen Materialien, die jedoch keine Verkaufsverpackung sind, dürfen nicht hinein. Also keine Zahnbürsten, Einwegrasierer, CDs, DVDs, Videokassetten, Eimer, Waschschüsseln, Gießkannen, Gartennetze etc. Verpackungen aus Papier oder Kartonagen gehören zum Altpapier, Altglas wird nach Farben getrennt in den Glascontainern gesammelt.

https://www.abfallscout.de/themen/der-gelbe-sack/was-darf-in-den-gelben-sack

In den gelben Sack dürfen nur Verpackungen die den grünen Punkt besitzen...

Antwort
von lewei90, 18

Alles was sich an Metall und Plastik recyclen lässt. Also, wenn du den Gelben Sack bzw. die Gelbe Tonne meinst.

Antwort
von VisionDativ, 10

Theoretisch ja.

Da die gelben Säcke aber ohnehin alle in den Ofen wandern, spielt es keine Rolle, wenn Du da auch Kunststoffverpackungen reinwirfst, die nicht zum Dualen System gehören.

Kommentar von lewei90 ,

nichtt ganz, Aluminium uns so wir erstmal von Plastik getrennt und dann weiter verarbeitet/entsorgt. Deshalb soll man auch z.B. Deckel von Joghurtbechern ganz abreißen, bevor man sie wegwirft.

Antwort
von skatefreakM, 15

In den Plastikmüll darf jegliches Plastik.

 

LG

Kommentar von ShitzOvran ,

Wenn du mit "Plastikmüll" den gelben Sack meinst, dann ist die Aussage falsch...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten