Frage von Zellee, 84

Dürfen Hunde Schnee essen?

Da ich seit neusten einen Hund haben und eigentlich dachte sie dürfen keinen Schnee essen, wollte ich nochmal genau wissen ob das wirklich so ist denn ein Freund von mir meint dass das nicht schlimm ist Danke Schonmal im Voraus

Antwort
von Achwasweissich, 54

Wenn der Hund Schnee richtig frisst und nicht nur mal ein Maul voll kann das Magenprobleme geben. Meistens nehmen Hunde etwas Schnee im Spiel auf, das hat zumindest meiner noch nicht geschadet und sie spielt gerne mal den Schnnepflug^^ Die Hündin meinr Ma ist dagegen sehr empfindlich, die bekommt schon wenn sie ein bisschen Schnee nascht das kalte kotzen.

Antwort
von HalloRossi, 30

So lange es eine kleine Menge ist zum zB Durst löschen oder aus Übermut schadet es nichts.

Antwort
von derHundefreund, 15

Das ist eigentlich kein Problem.

Siberian Huskys und Alaskan Malamutes habe ich das schon oft machen sehen. Sie haben sich, nach einiger Zeit Schlitten ziehen, in den Schnee gelegt und auch etwas davon gefressen. Sie tun das, um sich abzukühlen, da ihnen bei großer Anstrengung auch heiß werden kann.

Gruß

Antwort
von BigDreams007, 56

Naja also wenn dein Hund beim Spielen etwas in den Mund bekommt ist es nicht schlimm aber richtig "essen" würde ich meinen Hund das nicht lassen, da kann ja Schmutz, Streusalz usw. drin sein...

Antwort
von spikecoco, 13

kommt auf den Hund an, wes gibt Hunde die dadurch z.b eine Magenschleimhautentzündung bekommen, meinen hat es noch nie etwas ausgemacht.

Antwort
von armabergesund, 24

die Dosis macht das Gift...

Schnee ist in kleinen Mengen bestimmt ungefährlich. Selbst erbrechen ist nicht alarmierend...

Ich kenne allerdings auch keinen Hund, der sich an Schnee sattessen möchte..

Lebenslust des Hundes und meist Übermut treiben den Hund dazu, ausgelassen mit dem Schnee fast alles Mögliche anzustellen. Solange Du die Kontrolle behälst ist alles Gut...

Antwort
von uwe4830, 27

tragisch ist das nicht, aber zuviel davon kann zum Erbrechen führen

Antwort
von odinsfrauchen, 32

Also meine fresse auch Schnee.. Müssen nur mehr pinkeln... Aber ich würde schauen das sie es nicht wirklich an der Straße zu sich nehmen. Dort können wie als wenn sie Gras fressen Abgase... Benzin oder andere Schadstoffe vermehrt vorkommen.

Ich lasse sie das meist nur im Garten fressen. Aber an sich ist es nicht schädlich 😄

Antwort
von Goodnight, 18

Hunde sollten kein Schnee fressen, Kinder übrigens auch nicht, das gibt Magenschmerzen.

Lawinenhunde bekommen zum Schutz des Magens täglich etwas Butter. 

Antwort
von ultraDo, 25

er wird ja nicht gleich nen ganzen Schneeberg essen oder?!

ausser nem kalten bauch,warum sollte es schlimm sein?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten