Frage von reymysterio231, 201

Dürfen Hunde Mineralwasser (Sprudel) trinken?

Frage oben! Danke schon im voraus für alle Antworten! :)

Antwort
von LadyTyrion, 174

Unser Hund würde eher verdursten als Wasser mit Sprudel zu trinken. Sie scheint es nicht sonderlich zu mögen...

Expertenantwort
von Certainty, Community-Experte für Hund, 171

Die meisten mögen die Kohlehsäure nicht und rühren das Wasser somit nicht an. Anbieten kannst du es ihm trotzdem. Unsere bekommt nur Leitungswasser.

Antwort
von Repwf, 201

Sollen sie nicht weil da oftmals noch Zusätze drin sind die für den Hund überflüssig sind. Frag mich nicht mehr was! 

Kommentar von reymysterio231 ,

haha ok vielen dank :D

Kommentar von Hideaway ,

Im Mineralwasser sind keine Zusätze (außer eventuell CO2), das ist naturbelassen. Lediglich Eisen wird (wegen des Geschmacks) entfernt.

Kommentar von Bernerbaer ,

Was für Zusätze?

Antwort
von Delveng, 160

Wenn du wirklich nur Wasser meinst, dann ja.

Antwort
von Claudine752, 169

In Mineralwasser sind keine ungesunden Dinge enthalten. Aber meist mögen Hunde die Kohlensäure nicht.

Antwort
von Hideaway, 154

Können sie, aber wenn´s sprudelt, gehen sie nicht so gern ran. Mit stillem Wasser geht es in der Regel. Aber warum kein Leitungswasser?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community