Frage von Cloudspaint, 216

Dürfen Hunde Katzenfutter essen?

meine Erwachsene Halbschwester kommt bei uns zu besuch und bringt einen Hund mit, der Hund ist glaube ich so eine Mischung aus Boarder Collie und Schäferhund.. jedenfalls hat mein Papa gesagt das ich Katzen Trockenfutter holen soll oder so.. dürfen die das essen? :|

Expertenantwort
von friesennarr, Community-Experte für Hund, 136

Ich denke mal das deine erwachsene Halbschwester auch ihr Futter für den Hund mit bringt.

Fressen dürfen Hunde das Katzenfutter gelegentlich schon - ist nicht viel Unterschied und bei manchen Firmen ist deren Katzenfutter und Hundefutter sogar identisch - nur andere Packung drum rum.

Antwort
von Goodnight, 112

Gelegentlich darf ein Hund Katzenfutter. Auf die Dauer tut ihm das Taurin im Katzenfutter nicht gut.

Womöglich hat der Hund dann auch Durchfall. Frag doch erste deine Schwester, was ihr Hund haben darf.

Antwort
von brandon, 113

Sicher dürfen die das essen, es ist ja nicht giftig. Meine Hunde stibitzen beim Katzenfutter gerne was und die Katzen beim Hundefutter. Es hat noch keinen geschadet.

Trotzdem sollte man darauf achten das das Futter auf das jeweilige Tier abgestimmt ist und Trockenfutter sollte man nur ab und zu mal füttern.

Habt Ihr eine Katze weil Dein Vater möchte das Du Katzenfutter holst oder aus welchem Grund möchte er Katzenfutter füttern?

Katzenfutter ist in der Regel auch etwas teurer als Hundefutter.

Egal ob Hund oder Katze das Futter sollte einen hohen Fleisch Anteil haben und weder Zucker noch Getreide enthalten.

LG

Kommentar von Cloudspaint ,

ja wir haben Katzen und ja wir füttern natürlich auch Feuchtfutter/Dosenfutter und achten darauf das kein Zucker, nicht zu viel Getreide, und viel richtiges Fleisch drin ist

Expertenantwort
von inicio, Community-Experte für Hund, 99

am besten sollte die schwester ddas fressen fuer ihren hund mitbringen oder euch sagen, welches sie fuettert.

katzenfutter ist nicht besonders schaedlich fuer hunde, aber bei reisen ist schon genug aufregenung fuer einen hund - futterumstellung ist da nicht so gut

Antwort
von iTunesgirl, 124

Nein bitte kein Katzenfutter an Hunde verfüttern. Ist einfach nur unnötig und ungesund. 

Wenn du eh Futter kaufen gehst, hol einfach Hundefutter. Heißt ja nicht umsonst Katzen- und Hundefutter 

Antwort
von MikeHD, 118

Ja. Ich denke für den Aufenthalt ist das wohl nicht so gravierend :)

Antwort
von Zeitmeister57, 98

Als dauerhafte Ernährung ist es für den Hund ungeignet, da es viel zu energiereich ist.

Wenn er das mal zwischendurch erwischt ist das nicht sonderlich tragisch.

Kommentar von inicio ,

warum sollten hund nicht energiereich fressen?

Antwort
von Kreidler51, 103

Dass ist dem Hund egal wenn es gut riecht frißt er es. Schaden kann es nicht.

Antwort
von Abuterfas, 95

Das Futter ist ganz anders zusammengestellt, eiweißreich etc.

Es wäre einmalig nicht tragisch, aber erstens, so denke ich, wird das Futter mitgebracht, zweitens kann man welches kaufen. Wenn Du es kaufen sollst, frag nach welches Futter es sein soll.

Ich lasse meine Vermutung, dass das eine Trollfrage ist, einfach mal im Raum stehen.

Kommentar von Cloudspaint ,

haha nein keine Trollfrage xD und wir kaufen sicher kein Hundefutter, würde auch nicht gehen weil es Abends ist und sie gleich gekommen wären.. Mama erlaubt's aber nicht :/

Kommentar von Abuterfas ,

Bitte was möchtest Du uns sagen? Ihr kauft kein Hundefutter, weil Mama es nicht erlaubt, da es Abend ist?

Kommentar von inicio ,

auch hunde sollten moeglich futter mit viel eiweiss fressen...

Kommentar von Abuterfas ,

Mein Wissen ist da etwas angestaubt, daher frische ich gerne auf :-) Soweit ich weiß ist "zuviel" Eiweiß in Katzenfutter, genauso wie Taurin, wobei der Hund das Letztere ausscheidet, wenn es zuviel ist. Genau genommen kommt es ja auch nich auf die Aktivität an, wie es mit der Zufuhr von Kohlehydraten aussieht etc. Am Ende des Tages mag manch Katzenfuttet den gleichen Inhalt haben, wie für Hunde, mich stört aber eigentlich viel mehr die Aussage, man solle Katzenfutter kaufen und die Argumentation dazu. Das ist mir etwas schleierhaft.

Kommentar von brandon ,

mich stört aber eigentlich viel mehr die Aussage, man solle Katzenfutter kaufen und die Argumentation dazu. Das ist mir etwas schleierhaft.

Mir auch.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten