Dürfen Hunde Lachs essen?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Ich verfüttere hin und wieder mal Lachs (natürlich ungewürzt und nicht geräuchert) wenn ich sushi mache. Meine Hündin liebt das Zeug. 

Solltest nur erst mal schauen wie dein Hund das verträgt bevor du etwas mehr fütterst ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sasorimyheart
15.12.2015, 09:22

Bis jetzt alles gut :)

2

Roh und ungewürzt ist das denke ich kein Provlem . Solange es nicht in Übermaßen gefüttert wird und solange dein Hund es verträgt ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ro und Ungewürzt ist das kein Problem wenn der Hund es Verträgt und man nicht Zu Viel gibt ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Roh und ungewürzt - natürlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jo, würde keinen Räucherlachs oder gewürzten nehmen. Nimm erstmal wenig, um zu sehen Wie er es verträgt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, dürfen sie und nach meiner Erfahrung sind Hunde auch ziemlich scharf auf Lachs...waren jedenfalls unsere.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich dürfen Hunde Lachs essen, er sollte nur nicht geräuchert und gesalzen sein. Mein Hund ist gerne mal ein Stück Fisch.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Von Räucherlachs würde ich Abstand nehmen: Zu fett und zu salzig. Frischer Seelachs geht in Ordnung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Solange dieser nicht gewürzt ist, klar ;) Aber ich würde ihnen das nur ab und zu geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sicher dürfen sie das. Aber wenn Du zuviel Kohle hast, spende lieber etwas für Bedürftige.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sasorimyheart
15.12.2015, 08:25

Ernsthaft jetzt ? Wieso sollte ich so viel Kohle haben wenn ich Lachs esse das ist doch lächerlich ich wollte nur wissen ob mein Hund ein Stück Lachs essen darf oder nicht aber so eine unötiger Kommentar echt -.-

4
Kommentar von LukaUndShiba
15.12.2015, 09:01

Mein Hund bekommt auch öfter mal Lachs und das hat eindeutig nicht damit zu tun das man zu viel Geld hat. Und selbst wenn der FS, Ich oder sonst wer nem HundKaviar  füttern würde weil zu viel Geld wäre es doch wohl nicht dein Bier. 

So ne unnötige Antwort. 

2
Kommentar von Boxerfrau
15.12.2015, 12:55

mein Gott es darf wohl jeder selbst entscheiden was er mit seinem Geld macht! Fährst ja sicher auch in den Urlaub, käufst dir Klamotten oder ein Auto. da könnte man genauso sagen, dass du das Geld lieber Spenden solltest. Hier geht's um ein paar euros. Und selbst wenn man mein man man käuft dem Hund nur Biofleisch, dann ist das immer noch die eigene Sache. Man geht ja schließlich Arbeiten für sein Geld

0

Manche Hunde fressen sehr gerne Fisch, andere drehen sich angewidert um und suchen das Weite. Ist eben Geschmackssache.

Dass Lachs schädlich ist, davon habe ich nie gehört.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?