Dürfen Hühnerküken Enten und Gänsestarter fressen und umgekehrt dürfen Enten und Gänseküken Hühnerstarter fressen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Kommt drauf an Kückenfutter enthält meist Coccidiostatica welches nicht für Enten und anderes Geflügel geeignet ist. Meist steht es aber drauf ob es für beide Tiere geeignet ist oder nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sepp333
01.07.2016, 19:00

Dank für den Stern

0

Du musst genau auf die Verpackung schauen.
Im Kükenstarter für Hühnerküken ist manchmal ist Kokzidiostatikum enthalten. Darauf muss du achten, wenn du planst für Hühner und Wassergeflügel den gleichen Starter zu verwenden. Enten und Gänse können durch den Impfstoff im Futter sterben.

Wenn ich plane Hühner- und Entenküken zusammen aufzuziehen, kaufe ich immer den Starter von Mifuma Wassergeflügel Aufzucht (WA). Auf dem Sack selbst steht, dass es auch für Hühner und Puten geeignet ist.

Das Hühnerkükenfutter sollte auch nicht außer Reichweite der Enten (stark erhöht) den Hühnern geboten werden. Die Hühner scheiden einen Teil des Impfstoffes wieder aus und die Enten kommen dann trotzdem damit in Kontakt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?