Frage von luzie00, 75

Dürfen Hexen meine Sachen klauen?

Hi ich wollte wie oben schon erwähnt fragen ob die Hexen auf Umzügen eigentlich meine Sachen klauen dürfen. Von Anzeigen oder so ist hier nicht die Rede es interessiert mich einfach weil heute hat eine Hexe mir so ein Rotes Band (was ja eigentlich fast jeder an fasent trägt) vom Kopf gerissen. Danach gabs zwar ne wilde Verfolgungsjagd aber schlussendlich waren die Hexen zu viele. Einem Mädchen das neben mir stand wurden sogar die Schuhe von den Füßen gerissen !!! Ist das Diebstahl oder an Fasent erlaubt, das hat halt 10€ gekostet !?

Antwort
von DonkeyDerby, 34

Ich bin im Rheinland aufgewachsen und kann dazu nur Folgendes sagen: Traditionell ist Fastnacht/Fasching/Karneval in den Gebieten, wo es gefeiert wird, eine ziemlich "rechtsfreie" Zone. Bei Körperverletzung, schwerem Diebstahl/Raub etc. greifen zwar die üblichen Gesetze, aber fastnachtsübliche Sachbeschädigungen und "Streiche" muss, wer sich zu dieser Zeit ins Getümmel begibt, traditionell dulden. Würde sich die Polizei mit all dem befassen, wäre sie alleine mit dem, was an den "drei tollen Tagen" passiert, den Rest des Jahres beschäftigt.

Wer an Weiberfastnacht einen Schlips trägt, den er nicht zur "Beschneidung" frei geben will, der hat einfach ganz schlechte Karten. Besser man fügt sich in die ortsüblichen Bräuche oder bleibt zuhause oder bucht einen Kurzurlaub auf den Balearen...

Antwort
von Andrastor, 35

Das ist Diebstahl und sollte zur Anzeige gebracht werden!

Kommentar von luzie00 ,

Die Frage ist nur ob die Polizei das genauso sehen würde

Kommentar von Andrastor ,

Warum nicht?

Wenn du die Personen nicht kennst, kannst du Anzeige gegen unbekannt erstatten, erzähle wie es sich zugetragen hat und fertig.

Wo ich herkomme haben wir Perchtenläufe und die Perchten sind dennoch den Gesetzen unterworfen. Sollten sie sich Fehltritte leisten, dann werden sie dafür zur Verantwortung gezogen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community