Frage von Meike1709, 81

Dürfen Frauen das auch?

Dürfen Frauen eigentlich auch auf Baustellen oberkörperfrei (natürlich mit BH) arbeiten? Es ist ja im Grunde nichts dabei weil sich die Leute im Freibad ja auch so sehen. Aber es würde mich einfach mal interessieren.

Antwort
von user8787, 22

Generell sieht das die Berufsgenossenschaft nicht gerne. Eigentlich ist abdeckende Kleidung Pflicht, wird man erwischt muss der AG eine nicht unerhebliche Strafe zahlen. Das gleiche gilt für Sicherheitsschuhe, Helm, Handschuhe ect. . 

Die BG ist da gnadenlos, schließlich will die nicht für evtl. Berufskrankheiten (z.B.  Hautschäden ) zahlen. 

Frauen oben ohne auf einer Baustelle ist sicher ebenso....eigentlich....nicht zulässig. 

Eigentlich....solange nichts passiert fällt sowas kaum auf, enge wird es erst wenn es zu Unfällen / Schäden kommt / gekommen ist. 

Antwort
von Rikkin, 45

Leider wird es nicht gern gesehen, oder man wird ständig angebaggert oder blöd angemacht. 

Ich persönlich finde aber auch das da nichts dabei sein sollte. Ist ja dann auch ziemlich unfair, wenn Frauen sich auf Baustelle wegschwitzen müssen und Typen sich so etwas Abkühlung holen.

Antwort
von KaterKarlo2016, 21

Es gibt Bauvorschriften die einzuhalten sind. Die Baustelle ist nicht das Schwimmbad, und das Schwimmbad nicht die Baustelle.

Zudem ist es keine Peep-Show auf der Baustelle sondern harte Arbeit.

KaterKarlo2016

Antwort
von Francescolg, 11

Egal wo, außer in Orten der Freizeit, oder wo es als Arbeitskleidung gilt (besondere Bars z.B., wo alle Kellner sowas tragen), wirst du niemals Frauen nur im BH sehen, weil das einfach die Männer stören würde. Einige werden dadurch "heiß", andere abgelenkt und wieder andere sehen das als "unsittlich".

Ich selbst habe schonmal einen leichten Unfall (ohne Personenschaden) gebaut, weil rechts an der Straße eine nette Lady stand! (das sage ich nicht nur so)

Es gilt in D. die gängige Meinung, dass Frauen bei der Wahl ihrer Kleidung nicht dafür verantwortlich sind/sein können, dass sie angemacht werden von Männern. Auf jeden Fall sagen einem das Lehrer, Presse, Gerichte, usw. Für Viele von uns ist das quasi schon "Gesetz". Andere Männer dagegen, sehen das viel realistischer, denn die wissen genau, was in einem Mann wirklich vorgeht, wenn er sowas sieht. Und Nein, selbst bei der besten Ausbildung, kann sich nicht jeder beherrschen! (wegen der Biologie) 

Würden sich nun wirklich alle Frauen so anziehen, wie es zum Wetter passt. Würde man schnell sehen, dass es viel mehr Unfälle gibt, viel mehr Anmachen, viel mehr "Glotzer" und man müsste sich fragen, ob es doch nicht so ist, dass die Frau bei der Wahl der Kleidung durchaus auch "Verantwortung" trägt. Doch die meisten wollen diese Wahrheit, wenn sie denn eine ist, nicht wahr haben und es wäre nicht gut für die Emanzipation/Frauenbewegung (du kannst anziehen, was du willst!) Manchmal ist eine Lüge besser, weil sie "besser klingt", auch wenn sie total an der Realität vorbeigeht :(

Antwort
von TheAllisons, 42

Dürfe schon, nur auf Baustellen wird man eher selten Frauen antreffen, dieser Beruf wird fast ausschließlich von Männern gemacht

Antwort
von Mamamija1, 42

Natürlich dürfen Sie das NICHT! Wie stellst du dir das überhaupt vor?... Das gilt auch für Männer!

Kommentar von kevin1905 ,

Und warum nicht?

Kommentar von Wippich ,

Eine EU Verordnung um Hautkrebs zu verhindern.Glaube ich.

Kommentar von Mamamija1 ,

Weil das verboten ist punkt! Du musst deinen Arbeitsanzug haben! Du arbeitest an eine Baustelle! Egal wo du arbeitest, du musst sich selbst und das was du tust respektieren! Wenn du das nicht verstehst, dann frag bitte nicht mehr warum. Denn das ist einfach selbstverständlich. 

Kommentar von Wippich ,

Weil das verboten ist punkt.Super erklärt,sag doch einfach keine ahnung.

Antwort
von Wuestenamazone, 4

Nein das dürfen sie nicht. Tanktop ja aber das äußerste

Antwort
von Greta1402, 23

Warum natürlich im BH ?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community