Frage von MenschMann, 56

Dürfen Fotos bei Wohnungsverkauf gemacht werden?

Hallo,

meine Wohnung wechselt den Vemieter bzw. Eigentümer. Dazu meldete sich die kreditgebende Bank bei mir, dass eine externe Firma die Wohnung fotografieren und einen Grundriss machen möchte, damit die Bank auf gut deutsch weiß, für was sie den Kredit an den neuen Eigentümer gewährt. Auch wenn mir versichert wurde, dass die Fotos nirgends auftauchen aondern lediglich für's Protokoll sind: Muss ich das gewähren, dass Fotos gemacht werden? Das ist doch auch ein Stück weit Privatsphäre, oder? Ich habe nichts zu verbergen und es ist alles ordentlich, aber trotzdem.

Mit freundlichen Grüßen

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo MenschMann,

Schau mal bitte hier:
Haus Wohnung

Expertenantwort
von johnnymcmuff, Community-Experte für Mietrecht & Wohnung, 30

Auch wenn mir versichert wurde, dass die Fotos nirgends auftauchen aondern lediglich für's Protokoll sind: Muss ich das gewähren, dass Fotos gemacht werden?

Fotos auf denen deine Einrichtungsgegenstände zu sehen sind muss man nicht dulden, schau mal hier rein:

http://www.anwalt.de/rechtstipps/vermieter-darf-eigene-wohnung-nicht-fotografier...

MfG

johnnymcmuff

Expertenantwort
von bwhoch2, Community-Experte für Mietrecht, 13

Ich würde mich kooperativ zeigen. Mach einen Termin aus, aber mach dem Fotografen und der Bank klar, dass Du nur Fotos duldest, auf denen nicht zuviel privates gezeigt wird. Also Freigabe der Fotos auch für das Exposè durch Dich ist auf jeden Fall erforderlich.

Antwort
von Novos, 41

Die Einbauten, die zur Wohnung gehören (Badewanne / Dusche / Einbauküche, Fenster / Türen ....) die wirst Du fotografieren lassen müssen, Einrichtungen die Dir gehören kannst Du wohl verweigern, denn sie haben nichts mit dem Wert der Wohnung zu tun.

Antwort
von baindl, 36

Ich würde es ablehnen.

https://www.datenschutzbeauftragter-info.de/mieterrecht-muss-man-fotos-der-wohnu...

Wenn die Fotos im Protokoll auftauchen sind sie schon öffentlich, da niemand weiß, wer das Protokoll lesen wird.

http://www.gesetze-im-internet.de/gg/art_13.html

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten