Frage von Kumyk, 77

Dürfen Flüchtlinge auch für immer hier bleiben? Wenn ja, welche Voraussetzung müssen sie erfüllen und wenn nein, wann gehen sie?

Antwort
von TreudoofeTomate, 62

Sie brauchen einen entsprechenden Aufenthaltstitel, den beantragen sie in der Ausländerbehörde, und dann können sie bleiben.

Kommentar von Kumyk ,

Für immer?

Kommentar von TreudoofeTomate ,

Mit dem richtigen Titel, ja. Schau mal ins AufenthG, da gibt es eine Vielzahl von Möglichkeiten.

Antwort
von LinaFanta1994, 32

Ja, sie bleiben für immer. Der Großteil illegal.

Sie werden unangemeldet arbeiten. Nicht in das Sozialsysten einzahlen aber nutzen.

LG Lina

Antwort
von herakles3000, 45

Wen es  Flüchtlinge sind die zb  politisch verfolgt in ihrer Heimat sind und  deswegen zb mit dem tot bedroht sind ist es wahrscheinlicher das sie für immer  bleiben dürfen.

Sind es Flüchtlinge aus einem Kriegsgebit kann es sein das mit dem Frieden in deren Heimat sie wieder zurückmüssen..

Antwort
von Reanne, 55

Das wird ganz individuell entschieden. Voraussetzung ist ein gesichertes Einkommen, so dass sie sich und ihre Familie auaf Dauer ernähren können und dem Staat nicht zur Last fallen. Zurücj; wenn in ihrem Herkunfstland Frieden herrscht und si nicht politisch oder religiös verfolgt werden, dann erhalten sieevtl.  eine weitere Duldung.

Kommentar von Kumyk ,

Was heißt das eine weitere Duldung? Und wieso dauert das so lange in Syrien da sind doch so viele Länderbeteiligt ..

Kommentar von Reanne ,

weitee Duldung, bis in Syrien geordnete Verhältnisse herrschen. Wir können nichts für den Krieg.

Antwort
von hutten52, 33

Ich könnte dir jetzt einige Seiten Paragraphen und Regeln runterbeten. Kurz zusammengefasst:

Sie dürfen für immer hierbleiben, da fast keiner abgeschoben wird, obwohl das Gesetz es fordert.  Sie müssen keine Voraussetzungen erfüllen, da jeder Stütze auf Dauer erhält. 

Antwort
von Victoryice, 9

Das ist einfach und geht!Möglichkeiten gibt es immer,Firmen die Flüchtlinge einstellen,Heirat usw.

Antwort
von ManuViernheim, 24

Viele Flüchtlinge bleiben für immer hier.

Die meisten davon "dürfen" nicht, bleiben aber trotzdem.

Kommentar von suziesext10 ,

ja, leider aber wahr. Die bis jetzt abgelehnt sind, ist über ne halbe Million, die bleiben, weil sie nämlich nicht abgeschoben werden, wies im Gesetzbuch drinne steht, sondern sie werden weiterhin geduldet und alimentiert. Warum also sollten sie abhaun? Und so geht denn eben immer weiter. Wer einmal hier ist, der bleibt, jedenfalls solang wies was umsonst gibt. Du musst ja nicht mal die deutsche Sprache sprechen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community