Frage von Aristanae, 87

Dürfen Eltern ihren volljährigen Kindern die Reisepapiere abnehmen?

Ich möchte ins Ausland reisen, nicht EU. Ich bin 18 Jahre alt aber meine Eltern verbieten die Reise. Sie haben mir meinen Reisepass abgenommen und als ich zur Kreisverwaltung ging, um mir einen neuen zu holen, meinten die, meine Mutter sei da gewesen, ich solle mich mit ihr einigen. De facto waren sie damit einverstanden und wollten mir keinen neuen Reisepass beantragen. Ist das rechtmäßig? Dürfen meine Eltern und die Verwaltung das?

Antwort
von Hardware02, 8

Wenn jemand so eine Frage  stellen muss, dann dürfen die das. 

Mann! Geh zur Polizei! Oder melde deinen Reisepass als verloren oder was auch immer. 

Deine Eltern haben sich strafbar gemacht. Du kannst sie im Prinzip anzeigen. Als erstes solltest du dir eine eigene Wohnung suchen, damit sich so etwas nicht mehr wiederholen kann.

Antwort
von grace2304, 43

Mit 18 haben deine Eltern rechtlich nichts mehr zu sagen und haben auch nicht mehr die Verpflichtung für dich zu sorgen, weswegen du für deine Taten selbst Verantwortung übernehmen musst und dementsprechend selbst entscheiden darfst, was du machst. Du kannst einfach deinen Pass als verloren melden und dann machen die dir einen neuen. Außer du sagst das der gleichen Person, die deine Elternstory kennt.

Antwort
von Sanja2, 32

du bist volljährig, das darf deine Mutter nicht. Ob die Behörde einfach einen neuen Pass ausstellen darf wenn der alte noch gültig und vorhanden ist, weiß ich nicht. Kann aber sein, dass die das wirklich nicht dürfen. Es kann sich ja nicht einfach jeder mehrere Pässe machen lassen. Was anderes wäre es, wenn du den Pass gestohlen meldest.

Antwort
von calgia, 26

Deine Eltern sind rechtlich ab dem 18 Jahr nicht mehr für dich verantwortlich. wenn sie dir den Reisepass abnehmen, können Sie das zwar tun, aber eigentlich dürften Sie das nicht. Einen Neuen Pass gibt es nur, dann, wenn dein alter wirklich weg ist, und weil die Eltern den ja gemoppst haben, darfst du den ja einfach wieder zurückmobbsen.

Antwort
von SiViHa72, 36

Nein und Nein.

Ich könnt es höchstens verstehen, von Deinen Eltern her, wenn Du wohin willst, wo Du Dich wissentlich in Gefahr bringst.

Antwort
von Nordseefan, 16

Nein, dürfen sie rein rechtlich nicht.

Aber wenn gutes REden nicht hilft und du durchaus reisen willst wirst du wohl klagen müssen.

Ob es das Wert ist musst du selber entscheiden

Antwort
von beangato, 27

Das darf weder Deine Mutter noch die Verwaltung.

Du bist volljährig und hast alle Rechte.

Kommentar von gnarr ,

natürlich darf die verwaltung das. verstehend lesen.

Kommentar von beangato ,
Antwort
von lohne, 25

Nein, das dürfen deine Eltern nicht. Wahrscheinlich handeln sie aus Sorge um dich derartig.

Antwort
von rudelmoinmoin, 35

dann hat deine Mutter aber ein gutes Argument dem Amt "vorgelegt" außerdem stellt das Amt kein 2. Pass aus, weil du ja ein hast 

Antwort
von robi187, 18

mama und papa dürfen alles?

aber rechtlich dürfen die dies nicht denn es ist dein eigentum?

aus dem dilema kommst nur raus in dem du dich abnabelst und klar sagst was sache ist? notfals mit hilfe der polzei?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community