Frage von LilyLuna13, 120

Dürfen Eltern ihre Kinder schlagen bzw. misshandeln?

Hallo! Ich habe ein Problem: ich gehe in die 8. Klasse eines Gymnasiums und meine beste Freundin ist in letzter Zeit mit 2 blauen Augen in die Schule gekommen (innerhalb 2 Monaten?!). Ihre Eltern sind sehr unfair zu ihr, dass weiß die ganze Klasse, ihre 3-Jahre-jüngere Schwester wird bevorzugt und sie ungerecht behandelt. Das hab ich selbst gesehen. Es hängt kein einziges Foto von ihr bei ihr zuhause, aber von ihrer Schwester abertausende und sogar von ihren Freunden, etc....                                                                         Letztes Schuljahr und auch dieses hat sie ein paar mal in der Schule geweint, wollte aber dass es niemand bemerkt. Sie hatte ein blaues Auge. Die Lehrer merken, dass etwas mit ihr los ist und haben auch gefragt woher sie es hat - sie hat geantwortet dass sie sich angehaut hat, doch man sieht dass sie geschlagen wurde. Die Lehrer behalten sie im Auge, das merken wir und sie nehmen sie in letzter Zeit auch nicht zu irgendwelchen Stundenwiederholungen dran und sind einfach voll rücksichtsvoll, kommt mir so vor. Jetzt, beim zweiten blauen Auge, haben sie gar nicht mehr gefragt, aber es ist ganz offensichtlich, dass sie sich Sorgen machen und das ahnen, was auch ich ahne: dass ihre Eltern sie schlagen. Was soll ich tun? Und machen sie sich damit strafbar? Ps.: sie hat mich übrigens auch noch letztens gefragt, ob Lehrer einer Schweigepflicht unterliegen. ich fragte, was sie denn einem Lehrer anvertrauen wollte. doch da lachte sie nur (gespielt) und sagte: nichts. Sie sucht auch in letzter Zeit Nähe zu Lehrern und auch zu uns irgendwie. Aber ich glaube, sie hat Angst, es jemandem zu erzählen. Sorry, dass es so ein langer Text wurde, aber immerhin geht es um meine allerbeste Freundin. Danke, für eure (dringend benötigten) Antworten. Und bitte nehmt die Frage ernst, es ist wirklich nicht lustig, sie zusammengeschlagen zu sehen. Und zitternd und eiskalt im Unterricht. Danke und LG. :)

Antwort
von PeterKremsner, 53

Wenn Eltern die Kinder schlagen machen sie sich strafbar.

Eine Möglichkeit wäre es das Jugendamt zu informieren, sie müsste aber dann bei der Sache mitmachen und nicht versuchen ihre Eltern zu decken.

Ob es eine Schweigepflicht für Lehrer gibt weis ich nicht, aber selbst wenn sie dieser nicht unterliegen ist es Unwahrscheinlich dass die Lehrer das weitererzählen. Es kann aber sein dass sich die Lehrer dann untereinander Besprechen und so eine Lösung für das Problem finden.

Aber wenn es wirklich schon so weit gekommen ist dass sie von ihren Eltern geschlagen wird, dann ist es, denke ich, höchste Zeit das da etwas unternommen wird.

Antwort
von Zarina88Niony, 45

nein eig nicht aber meine Eltern machen es trotzdem:((( Sie machen sich damit strafbar! Sie soll zum Schulsozialarbeiter...

Antwort
von Freund16, 54

Nein es ist gesetzlich verboten egal wen zu schlagen. Niemand darf gegenüber jemand anderen gewalt anwenden. Ja, ihre eltern haben sich damit strafbar gemacht. Am besten redest du nochmal mit deiner freundin, und villeicht vettaut sie sich dir an.
Lg und viel glück

Kommentar von Freund16 ,

*vetraut

Antwort
von longhairs, 47

Wie wäre es wenn du sie nach der Schule mal zu dir ziehst und sagst du willst ihr was zeigen. Bring sie irgendwohin wo es ruhiger ist dann fragt sie einfach direkt sag du sollst ihr helfen und das die eine Vermutung hast, die kann dann nicht anders als dir zu antworten.
Viel Glück

Kommentar von LilyLuna13 ,

Danke! Das habe ich schonmal versucht. Ich habe sie gefragt, ob sie sich wirklich gestoßen hat. sie sagte: ja. und wollte schnell das Thema wechseln....

Kommentar von longhairs ,

Wie wäre es wenn du es als Aussage sagst anstatt als Fragestellung also so :
,,Deine Eltern schlagen dich "
Einfach direkt ins Gesicht und lass sie nicht das Thema wechseln, wenn sie versucht das Thema zu wechseln dann sag den sagt einfach wieder, Fall ihr ins Wort. Bleibe hartnäckig. Ich finde sowas sollte einfach niemand durchmachen.
Ich fand es schade, dass jeder hier mit Jugendamt ankamen, weil es für sie schrecklich wäre wenn ihre beste Freundin das Jugendamt anruft.
Ihr solltet zusammen nach einer Lösung suchen.

Kommentar von LilyLuna13 ,

Danke! Ja, das werde ich versuchen :)

Kommentar von longhairs ,

Viel Glück
Ich glaube mit so einer Freundin übersteht sie das :)

Kommentar von LilyLuna13 ,

:)

Antwort
von Sivsiv, 56

Bitte deine Eltern um Hilfe. Die könnten das Jugendamt informieren.

Kommentar von LilyLuna13 ,

Kommt sie dann in ein Kinderheim? Sie ist 13.

Kommentar von Sivsiv ,

So schnell sicher nicht. Sozialarbeiter versuchen im Idealfall die Familiensituation im ersten Schritt zu entschärfen.

Kommentar von LilyLuna13 ,

Danke!

Antwort
von ingwer16, 35

Krass ! Vielleicht gehst du zusammen mit deiner Freundin zu einem Vertauenslehrer ? Wenn sie nicht mit möchte könntest du , über deine Vermutung mit einem Vertrauenslehrer sprechen , rät holen .
- daumendrück -!

Kommentar von ingwer16 ,

Rat ! Sorry

Antwort
von Chefelektriker, 53

Gib dem Jugendamt doch mal 'n Tip.

Kommentar von LilyLuna13 ,

Was für einen Tip und wie?

Kommentar von Chefelektriker ,

Anrufen oder Email, Sache schildern.

Kommentar von LilyLuna13 ,

Danke! Aber werden dann sofort ihre Eltern informiert?

Kommentar von Chefelektriker ,

Nein, nicht wenn Du ihnen sagtst, das sie eine Kontrolle machen sollten.

Antwort
von DerPolak, 60

Nein. Kinder zu schlagen ist schon seid einigen Jahren verboten. Und kann richtig deftige Strafen geben.

Kommentar von LilyLuna13 ,

Welche Strafen denn zum Beispiel? 

Soll ich eine Lehrerin informieren? 

Kommentar von DerPolak ,

Das kann eine Geld sowie eine Haftstrafe sein. Das kommt auf dem Richter drauf an. 

Ja ich würde an deiner Stelle die Klassenlehrerin informieren-

Kommentar von LilyLuna13 ,

Danke! Noch eine Frage, sorry: Ist es wahrscheinlich, dass ein/e Lehrer/in sie schon unter vier Augen auf ihr blaues Augen angesprochen hat? Denn alle Lehrer haben sie irgendwie mitleidig angeschaut, als sie es gesehen haben - es schaut wirklich schlimm aus....

Antwort
von DagiBeeoffline, 28

geh erst einmal zur schulsozialarbeiterin

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten