Frage von coolekathi, 117

Dürfen Eltern dass Zimmer ihrer Kinder durchsuchen meine Mama hat das schon mal gemacht weil in der Schule Geld vermisst wurde ich aber nicht verdächtig war?

Antwort
von autmsen, 14

Jugendliche stehlen ja oft weil es an elterlicher Fürsorge fehlt. Dann noch ohne jeden Grund das Kinderzimmer durchwühlen finde ich schon bemerkenswert. 

Eltern haben laut Grundgesetzartikel 6 das Recht und die ihnen zuförderst obliegende Pflicht ihre Kinder zu erziehen. Kommen sie diesem ihrem Recht und ihrer Pflicht auf angemessene Weise nach stehlen ihre Kinder nicht. So jedenfalls Sozialpädagogen und Verhaltensforscher die sich mit menschlicher Entwicklung beschäftigen. 

Nun ja. Das Recht in GG 6 gewährt ihnen tatsächlich das Zimmer zu durchwühlen. Bezogen auf die Pflicht habe ich schon ausgeführt. 

Ich würde meine Mutter fragen wie viel Vertrauen sie in ihre eigene Erziehungsleistung hat. 

Kommentar von coolekathi ,

mein Zimmer ist kein Kinderzimmer sondern ein Jugendzimmer

Kommentar von autmsen ,

Minderjährigenzimmer. Liegt an meinem Alter dass auch Jugendliche so langsam für mich Kinder sind. Nimms nicht persönlich. :)

Antwort
von berlina76, 37

Bist du unter 18? Ja dürfen sie ,denn es ist Ihre Wohnung, dzu gehört auch das Zimmer, Es sei denn du bist Volljährig und zahlst anteilig Miete.

Es ist aber eine Art Vertrauensbruch untereinander, denn auch Eltern sollten Ihren Kindern eine angemessene Privatspäre lassen.

Antwort
von Loyalitaet, 52

Hallo coolekathi,

rechtlich gesehen, solang du bei deinen Eltern wohnst und du kein Geld für dein Zimmer zahlst, gehört das Zimmer deinen Eltern.

Menschlich gesehen ist das aber schwer. Ich finde, Eltern sollten die Privatsphäre schätzen und mehr mit dir sprechen...

Ich hoffe, ich konnte dir helfen...

Schönen Tag wünsche ich dir trotzdem!

Antwort
von Wonnepoppen, 37

Wenn es einen berechtigten Grund dazu gibt, ja!

sie scheint das anders zu sehen u. hat anscheinend kein großes Vertrauen zu dir?

Antwort
von cruscher, 49

Ja klar, allerdings ist es sehr fragwürdig ob dann wirklich ein Vertrauen zum Kind besteht. Solange du bei deinen Eltern lebst, dürfen die so oft in dein Zimmer kommen wie es ihnen lieb ist.

Kommentar von Loyalitaet ,

Stimmt bedingt. Bezahlst du für dein Zimmer, gehört es rechtlich dir. Da haben deine Eltern dann auch nichts zu suchen :-)
Ich gehe bei dem Fall hier allerdings nicht davon aus, dass sie bezahlt.

Antwort
von silberwind58, 21

In dem Fall wollte Sie nur Gewissheit haben,ob Du es gestohlen hast oder nicht !

Antwort
von glaubeesnicht, 30

Ja, das dürfen sie! In diesem Fall scheint deine Mutter ja nicht viel Vertrauen in dich zu haben.

Antwort
von BernerKruemel, 20

Klar es ist ja nicht dein haus und solange du minderjährig bist hast du sowieso wenig zu melden

Antwort
von ctest, 11

Ja das ist eien Win-Win Situation ... Deine Eltern befriedigen ihre Neugier und Du merkst, dass Deine Eltern völlig verschroben sind.

Antwort
von Mignon3, 24

Hast du denn schon mal woanders oder gar deinen Eltern Geld geklaut, so dass deine Mutter sich veranlasst sah, dein Zimmer durchzusuchen? Ohne Grund wird sie es nicht getan haben.

Antwort
von R3493r, 19

natürlich ist ja ihr/e haus/wohnung

Antwort
von Marcoooooo, 37

ja dürfen sie.

Antwort
von Stig007, 20

Ja, die dürfen das

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community