Frage von Finn12341234, 77

Dürfen Eltern bei einem Streit sachen kaputt machen?

Antwort
von autmsen, 8

Dokumentiere ,wenn möglich, sorge für Zeugen die bereit sind schriftlich zu bestätigen. 

Tatsächlich ist es auch dann Sachbeschädigung wenn die Gegenstände vom Taschengeld gekauft wurden denn das Taschengeld gilt als Geschenk und ein Geschenk welchselt rechtlich ohne Gegenleistung den Besitzer. 

Sobald Du 18 bist kannst Du Ersatz verlangen. Dann auch per Gericht. 

Tatsächlich fand ich vor Zeiten mal einen Fall der ein Grundsatzurteil auslöste. Hier klagte ein Anwalt in Vertretung eines Neugeborenen. Das Kind wurde natürlich während der Prozessführung älter. Das Kind hatte ein stattliches Erbe am Tag seiner Geburt erhalten. Die Eltern nutzten dieses Erbe auf für das Kind schädigende Weise. Das Kind bekam Recht. 

Leider ist es schwer als minderjährige Person eigenständig so vorgehen zu wollen und dann auch noch einen Anwalt zu finden. 

Zu bedenken ist dabei auch dass sich das Verhältnis zu den Eltern dann wohl noch mehr verschlechtert. 

Antwort
von mommy2go, 19

Du kannst nichts dagegen machen wenn sie die bezahlt haben
Auch wenn dus von deinem Taschengeld gekauft hast, das war ja auch von deinen Eltern also... Du kannst eigentlich gar nichts dagegen tun. Sorry

Kommentar von xTheEnergy ,

Sobald er es von seinem Taschengeld kauft ist es seines. Das wäre Sachbeschädigung. Sollten sie es ihm gekauft haben, ist es nichts.

Kommentar von mommy2go ,

1. Es besteht keine Pflicht Taschengeld zu geben, das wird dir jeder Jugendbeamte bestätigen, also müssen sie das Zeug was er sich von seinem Taschengeld kauft auch nicht ersetzen, denn rein theoretisch hätten sie ihm das Geld ja nicht geben müssen 2. Was soll er dagegen machen? Anzeige erstatten? Das kommt niemals durch meine Eltern haben mir als ich 17 war 380€ von meinem Konto genommen als ich von zu Hause weg bin und ich konnte rein gar nichts dagegen machen. Ich hab das Jugendamt gefragt, die Bank selbst... Aber da ich nicht volljährig war konnte mir keiner helfen..

Kommentar von mommy2go ,

und das Geld hab ich übrigens selbst verdient gehabt, also hatten meine Eltern gar keinen Anspruch darauf...

Antwort
von Wonnepoppen, 35

Was willst du dagegen machen?

sie anzeigen?

Warum machen sie Sachen kaputt, bzw. von wem?

Kommentar von Finn12341234 ,

Von mir sind die sachen weil wir uns gestritten haben 

Kommentar von Wonnepoppen ,

wie alt bist du?

Sehe gerade, daß du 13 bist!

Wenn sie dir die Sachen wieder ersetzen, dann geht es ja noch!

kommt das öfter vor?


Kommentar von Finn12341234 ,

13

Kommentar von Finn12341234 ,

Ich werde immer mehr angeschrihen und meine mutter wird immer aggressiver

Kommentar von Wonnepoppen ,

Dann wende dich mal ans Jugendamt u versuch es beim Kinder u. - Jugend Telefon, bzw. der Nr. gegen Kummer!

Antwort
von Finn12341234, 34

Kann ich dagegen was machen bin 13

Antwort
von Psylinchen23, 46

Dürfen ja. Sind ja immer hin Ihre Sachen wenn sie kaputt gehen außer es gehört dir dann sollten sie es besser wieder kaufen oder bezahlen.

Antwort
von Finn12341234, 39

Also ich meine meine sachen. 

Antwort
von TheMentaIist, 50

Nein? (Außer es sind natürlich ihre eigenen Sachen)

Antwort
von AntwortMarkus, 24

Wenn es die eigenen Sachen sind.

Antwort
von yatoliefergott, 24

Es sind deine Sachen. Nein.

Antwort
von asiawok, 35

Ja. Ihre eigene Sachen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten