Frage von Zarina88Niony, 107

Dürfen Eltern ihre eigene Kinder schlagen?

Meine Mum hat mich schon sehr oft geschlagen. Darf sie das???

Antwort
von Shoshin, 94

Hallo,

und nein überhaupt nicht und das ist keinesfalls eine Erziehungsmaßnahme. Du kannst dich hier ans Jugendamt wenden. Das gibt es bei der Stadtverwaltung. Die machen nichts Böses, sondern reden nur eindringlich mit deiner Mutter und helfen ihr, damit dir geholfen wird!

Folglich keine Hemmungen! Dies bedeutet aber kein Druckmittel gegenüber deine Mutter, wenn sie nicht will, wie du gern willst! Aber, Schlagen geht gar nicht!

Alles Gute Shoshin

Antwort
von alyaah1702, 93

Nein
Aber wenn ich mal sehr mist baue bekomme ich auch manchmal mit dem Schuh. So wurde meine mum erzogen,nur schlimmer.

Ps:Sie hat in Russland gelebt,und da lief die Erziehung so ab

Aber wenn du jz regelmäßig geschlagen wirst dann ist das nicht gut so.Da würde ich mich ans Jugendamt wenden

Antwort
von Winkler123, 81

MOMENT. Ich sehe gerade das du in der Schweiz wohnst. In der Schweiz sind " Körperstrafen an Kindern " leider gesetzlich erlaubt.
https://de.wikipedia.org/wiki/K%C3%B6rperstrafe

Es darf allerdings keine " Tähttps://de.wikipedia.org/wiki/T%C3%A4tlichkeit_(Strafrecht)

https://de.wikipedia.org/wiki/T%C3%A4tlichkeit_(Strafrecht)

Es darf keine " körperlichen Folgen " geben, darf aber zu einer " vorübergehenden Beeinträchtigung des Wohlbefindens führen.

 

 

 

Kommentar von Zarina88Niony ,

och neee:(

Kommentar von Winkler123 ,

Ich find`s auch daneben. Die Frage ist aber ob es noch im Rahmen des Erlaubten ist, die Tochter blutig zu schlagen. Ich glaube nicht !!!

 

 

Antwort
von fififlower, 107

nein darf sie nicht, das ist seit ein paar Jahren gesetzlich verboten worden. Du kannst sie also ggf. anzeigen.

Kommentar von Kapodaster ,

Die Fragestellerin wohnt nicht in D, sondern in der Schweiz, wo die Gesetzslage anders ist.

Antwort
von AronFcb, 80

Natürlich nicht. Egal ob Eltern oder nicht, sie dürfen dich nicht schlagen. Zur Not Jugendamt!

Antwort
von Goodnight, 36

Kommt darauf an in welchem Land du wohnst.

Kommentar von Goodnight ,

Hab gesehen, du kommst aus der Schweiz. Melde dich hier, da wird dir sofort geholfen und kannst da untertauchen. Die Eltern werden nur informiert, dass du in Sicherheit bist, nicht aber wo du bist. Alles Gute!

Antwort
von Jenehla, 65

Grundsätzlich verboten. Aber wenn man wirklich etwas schlimmes gemacht hat dann finde ich eine "gsunde watschn" für angebracht. Aber einfach nur aus Wut oder Frust auf sein Kind schlagen finde ich schlimm.

Kommentar von Ini67 ,

Es gibt keine " gesunde Watschn" Hergott! 

Was soll daran "gesund" sein? Erziehung braucht Liebe, Respekt, Wertschätzung, Empathie und Fantasie. Keine "Watschn"!

Kommentar von maulmau ,

Aus Wut oder Frust schlagen findest du schlimm, aber aus welchem Grund "dürfen" Eltern deiner Meinung nach schlagen?

Kommentar von Jenehla ,

Ach Gott - das hasse ich bei gute Frage. Immer ihr, die mit den Meinungen anderer nicht klarkommen. Ich bin jetzt 21 und hab in meinem Leben vielleicht 5 Mal eine Watschn kriegt von meiner Mutter die absolut gerechtfertigt war. Bin ich jetzt deswegen in irgendwelchen Depressionen, Drogenprogrammen oder hab ich Mutterkomplexe oder Alkoholprobleme? Nein! Im Gegenteil - das waren für mich Momente wo ich sofort eingesehn habe, dass ich den Bogen überspannt habe & die sind dann einfach nicht mehr vorgekommen. Punkt. Ich rede ja nicht davon täglich mit den Fingern aufs Lineal zu schlagen, Herr Gott.

Kommentar von Ini67 ,

Und weil Du das ja so gesund findest, wirst Du es an Deine Kinder weitergeben. Glückwunsch.

Schläge sind zu Recht verboten und sie sind überflüssig. Vielleicht bist Du ja mit einer gesegneten seelischen Konstitution ausgestattet. Aber andere nehmen durchaus Schaden. Nicht umsonst wurden Schläge per Gesetz verboten. Solange es immer noch solche ewig gestrige wie Dich gibt, wird Gewalt (!) gegen Kinder niemals aufhören.

Antwort
von FrageAntwo, 67

Nein seit 2001 ist das gesetzlich verboten. 

Antwort
von gutefragenet777, 84

Nein. Du solltest dann zum Jugendamt gehen.

Antwort
von fremdgebinde, 67

Laut Gesetz nicht, aber du solltest nicht pingelig sein: wenn dein Verhalten nicht gut war und sie dich nicht gerade blau schlägt, finde ich es angebracht

Kommentar von Ini67 ,

Nicht pingelig sein. Man möchte wirklich brechen. Und natürlich war das Verhalten des Kindes nicht "gut". 

Schläge sind verboten und das schon seit Beginn dieses Jahrhunderts. Zu recht!

Antwort
von RicVirchow, 61

Nicht nach dem deutschen Grundgesetz

Antwort
von Volkerfant, 28

Eltern dürfen weder ihre, noch fremde Kinder, noch Partner oder andere Leute schlagen. Das ist gestzlich verboten und kann angezeigt werden.

Antwort
von Winkler123, 67

Nein ! Gesetzlich verboten !!!

 

Antwort
von DonCreeg, 54

In Deutschland ist es gesetzlich verboten. Ich finde es aber dennoch in Ordnung, da es eine Erzieherische Maßnahme ist.


Kommentar von Zarina88Niony ,

ich hab schon ein paar mal geblutet

Kommentar von Goodnight ,

Das ist ganz entschieden auch in der Schweiz nicht erlaubt!

Kommentar von FrageAntwo ,

@DonCreeg:Nein das ist keine erzieherische Maßnahme das ist Körperve

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten