Frage von Lillyellli, 38

Dürfen die Lehrer mich nicht nach Hause gehen lassen weil ich den Müll wegmachen muss?

Hi Und zwar geht es darum, dass bei uns an der Schule immer regelmäßig Klassen den Schulhof reinigen müssen. Das heißt quasi sie machen den Müll von anderen Weg. Kann der Lehrer mich dann nach dem Unterricht noch 45 min in der Schule "Festhalten" um den Müll von den anderen wegzumachen ?

Bitte Konkrete antworten am besten was vom Gesetz bestätigt ist. Vielen Dank !

Antwort
von Messerset, 10

Ja, das ergibt sich aus dem Erziehungsauftrag der Schule und der Mitwirkungspflicht der Schüler. Die Eltern müssen natürlich informiert werden, wenn ihr Kind etwas später Schulschluss hat.

Antwort
von Hideaway, 17

Soll das ein Zwergenaufstand werden? Natürlich müssen sich alle Schüler daran beteiligen. Die Lehrer und der Hausmeister sind für den Müll auf dem Schulhof bestimmt nicht selbst verantwortlich. Und die Schüler tun gut daran, sich die Schmutzfinken mal vorzuknöpfen, damit sie gar nicht erst zum Reinigen antreten müssen.

Antwort
von biggie55, 18

Nur während der Unterrichtszeit wird sowas gemacht.

Länger bleiben musst du nicht.

Antwort
von Cedric0205, 20

Nein, eigentlich nicht, außer du musst Nachsitzen ;D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten