Frage von LucaSkillsHD, 78

Dürfen das meine Eltern verlangen?

Bedingungen für Kauf PC

  1. Sack Geld nur, wenn nötig.
  2. Keine weiteren grossen Ausgaben, für z.B. Bürostuhl (von den Eltern) oder neue Verkehrsmittel.
  3. Beim Abbruch der Sportart ist der PC weg.
  4. Es wird nur am Wochenende gespielt.
  5. Schubleistungen dürfen sich nicht verschlechtern.
  6. An 1 Priorität = Lehrstelle suchen.
  7. Keine Games im 10 Schuljahr.
  8. Es wird im Haushalt geholfen sobald es die Eltern verlangen. Es werden FIX- Aufgaben aufgestellt z.B. Zimmer abstauben, Bett machen
  9. Wenn man eine Eltern denken, dass mein Anstand die Grenzen überschreitet wird der PC weggenommen.
  10. Sollte eine Lehrstelle erhalten werden. Werde ich mich bemühen ein gutes Abschluss Zeugnis zu erhalten und das spielen in Grenzen zu erhalten.

Nur für den Kauf eines PC`s

Antwort
von feirefiz, 37

Lieber Luca,

ein paar Dinge habe ich nicht verstanden (Sack Geld?),

das meiste davon ist selbstverständlich (Mithilfe im Haushalt),

No 7 ist Quatsch.

Vielleicht lässt sich das vereinfachen - meine Jungs haben eine Medienzeit, egal, ob TV, PC oder Handy. Am WE ist die länger.

Wenn die verbraucht ist, ist Ende.

Sinnvoll wäre vielleicht auch, eine gemeinsame PC-Zeit mit den Eltern zu vereinbaren, wo du eine Stunde pro Woche mit den Eltern am rechner zockst. dann sehen sie, was du machst und ihr werdet Spaß haben, ich versprechs.

Kommentar von LucaSkillsHD ,

Ok danke ich sprech sie mal darauf an und Sack Geld = Tascheneld 

Kommentar von feirefiz ,

wie alt bist du denn?

Kommentar von feirefiz ,

Keine Freunde - glaub ich nicht. Wie sieht es mit Sport aus? Meine Jungs müssen(!) Zeit mit uns verbringen, ich gehe z.B. mit meinem Großen ein Mal in der Woche essen (nur wir zwei, und ich zahle, logo) - da kommen wir gut ins Gespräch über Gott und die Welt. Die zwei Stunden gehören ihm. Mein Mann geht mit ihm laufen, mit dem Kleinen gibt es auch exklusive Elternzeiten. Das hält die Verbindung auch in der Pubertät.

Antwort
von DieHapokalypse, 18

Wenn Du dir den PC kaufst dann würde ich mir den nicht weg nehmen lassen. Aber helfen etc würde ich, denn es ist ihr Haus und sie entschieden dort.

Gruß

Kommentar von LucaSkillsHD ,

Sobald mir meine Mutter sagt: Kannst du das....? Dann mache ich das auch, aber solange sie nichts sagt mache ich auch nichts.

Antwort
von Keks2015, 46

Ja, dass können Sie auf jeden Fall!
Es wird ja auch einen Grund haben oder?

Kommentar von LucaSkillsHD ,

Ja schon, das ist weil ich meistens vor dem Pc hocke, aber ich hab ihnen erklärt das ich keine richtigen Freunde haben die mit mir abmachen wollen und wenn ich sie anspreche um abzumachen oder so ignorieren sie mich und das wissen meine Eltern auch.

Antwort
von KaeteK, 11

Eigentlich sollten die Forderungen deiner Eltern für dich selbstverständlich sein. Lernen und deine Bude sauber machen gehört zum Alltag. Mit dem Sport - naja, wenn deine Eltern meinen, dass sie das verlangen können, dann mußt du da durch oder du verzichtest auf den PC. Sie haben das Sagen - ohne Grund werden sie diese Forderungen ja nicht gestellt haben. Vielleicht deckst du ein paar Punkte freiwillig ab - kommt gut an, wirst du sehen. lg

Antwort
von yilmazburak, 35

Was zum Teufel geht bei deinen Eltern?? Die sollen dir mal etwas mehr Freiheit gewährleisten, fühlst du dich nicht eingeengt von denen?

Kommentar von LucaSkillsHD ,

Und wie 

Kommentar von yilmazburak ,

was wie?

Kommentar von yilmazburak ,

Sag denen du bist kein kommunist und die sollen dir mal mehr freiheit lassen du bist von selbst aus vernünftig räumst auf und lernst

Antwort
von TripMaker, 32

Zahlen sie den Pc? Dann dürfen sie auch die regeln machen ^^

Kommentar von LucaSkillsHD ,

Nein Ich

Kommentar von KaeteK ,

Tja, aber sie haben das Sagen - so ist es, wenn man noch Kind ist un auf die Eltern angewiesen ist. Ich denke, dass deine Eltern schon wissen, was sie tun. lg

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten