Dürfen das die Eltern verbieten?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ja, dürfen sie. Ob es sinnvoll oder gerecht ist, ist eine andere Sache.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eltern haben nicht nur das Recht dich zu erziehen sondern auch die Pflicht. Deswegen dürfen sie dir zum Beispiel durchaus (begrenzten) Hausarrest geben.

Entwürdigende Erziehungsmaßnahmen oder auch entwürdigende Erziehung ist allerdings verboten.

Was nun aber entwürdignend ist, darüber kann man trefflich streiten.

Schläge klar, (aber das betrifft dich ja nicht) da brauchen wir nicht diskutieren.

Aber ständiges ausgehverbot am Nachmittag? Das fällt meiner Meinung nach schon in die Kategorie entwürdigend, es sei denn die Eltern haben eine wirklich stichhaltige Begründung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

jap. du bist noch nicht volljährig und deswegen bestimmen deine Eltern noch was du darfst und was nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Solange deine Eltern noch das Sorgerecht für dich haben, dürfen sie dies. Allerdings würde ich an deiner Stelle mal mit ihnen reden und sie fragen, wieso sie es dir verbieten und ob es dafür Gründe gibt welche du evtl. oder ihr zusammen lösen könnt :).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wieso fragst Du hier eigentlich fremde Leute, wenn Du Deine Eltern direkt fragen könntest? Das wissen die doch auch!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja sie dürfen , irgendwelche gründe dürften ja vorliegen warum sollten sie dir sonst hausarest geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?