Frage von ihavequestionss, 50

Dürfen Bio - Bauer Pheromone spritzen?

Expertenantwort
von Agronom, Community-Experte für Biologie, 28

Pheromone werden eigentlich nicht gespritzt, sie werden meist in kleinen Kunststoffampullen aufgehängt und kommen so auch nicht direkt mit den Pflanzen in kontakt, daher ist es völlig unbedenklich und kann auch im ökologischen Anbau eingesetzt werden.


Kommentar von ihavequestionss ,

und sind die Pheromone dann flüssig oder wie kann ich mir das vorstellen?

Kommentar von Agronom ,

Ja, sind sie.

Kommentar von ihavequestionss ,

Vielen dank! Und wow sehr schnell geantwortet! Sie bringen also die Insekten "durcheinander", aber es muss sie ja nicht davon abhalten sich nicht zu paaren.. oder was is der sinn..

Kommentar von ihavequestionss ,

und wie stellt man Pheromone her.. man kann schlecht die Tiere nehmen und ihnen die Duftstoffe entziehe :3

Kommentar von Agronom ,

Die Synthese erfolgt über chemische Reaktionen, kann aber auch z.B. mittels gentechnsich veränderter Pflanzen erzeugt und daraus extrahiert werden.

https://de.wikipedia.org/wiki/Insektenpheromone#Laborsynthese

Einen vollständigen Schutz vor der Verpaarung der Insekten kann man natürlich nicht gewährleisten. Da sie aber auf Pheromone angewiesen sind um sich gegenseitig zu finden, wird es ihnen extrem erschwert.

Antwort
von Sakurami, 34

Bio Bauern benutzen eig immer Steroiden

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community