Frage von Andrea0805, 33

dürfen bei Urlaub minusstd. entstehen?

Antwort
von WhoozzleBoo, 27

Die Frage ist, wie sowas möglich sein sollte. Im Urlaub entstehen keine Minusstunden, weil .... na weil man Urlaub hat.

Kommentar von Andrea0805 ,

Hallo,in unserer Firma ist das möglich!!!Ich arbeite Mo-So a`10 Std.,hab dann 7 Tage frei.bei Urlaub werden nur 35 Std. berechnet.Es entstehen enorme Minusstd. die ich im FREI nach Lust und laune der Chefin abarbeiten muß!Wie kann ich mich wehren ,welche § gibt es?

Kommentar von WhoozzleBoo ,

Bin da kein Experte, aber es heißt doch UrlaubsTAGE, und nicht Stunden. Durch einen Urlaubstag müssten die ganzen 10 Stunden abgedeckt sein. Dass das auf Stunden begrenzt ist, habe ich noch nie gehört.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten