Dürfen auch Männer/Jungs heutzutage aufräumen und kochen?

... komplette Frage anzeigen

21 Antworten

Ich bin zwar kein junges Mädchen mehr, aber ich finde es großartig, wenn ein Mann aufräumt, kochen kann und ordentlich ist. Und ich vermute auch, dass die meisten Frauen sowas zu schätzen wissen. Wie es jetzt bei jungen Mädchen aussieht, weiß ich nicht... im Teenageralter haben manche etwas abstruse Ansichten. Aber spätestens ab Mitte zwanzig werden die meisten Frauen das absolut toll finden. Du hast also mit diesen Eigenschaften zumindest in nicht allzu ferner Zukunft gute Chancen bei Frauen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Glaub mir, viele Mädchen stehen auf Jungs, die ordentlich sind, sich zu benehmen wissen und sie beim Date selbst bekochen können.

Da kannst du dann deine Stärken richtig ausspielen. Das macht sich ganz anders, als das Date zwischen stinkenden Socken und mit einer halb kalten Pizza.l

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Finde es cool wenn Männer kochen und putzen können und wollen :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde es gut das du auch ordentlich bist und kochen kannst. Deine künftigen Beziehungen werden davon profitieren :) 

Ja klar wollen manche Mädchen od Frauen "machos" aber glaub mir sehr viele Arbeitskolleginnen jammern über ihre Männer da sie die Männer direkt aus dem Elternhaus geheiratet haben und sie kein Finger rühren - einige sind auch geschieden. Ich lese auch hier das junge Paare da an die Fronten geraten und es wegen Hausarbeit sehr viel Stress gibt. Ich glaube generell das Hausarbeit bei vielen ein heikles Thema ist. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich finde männer und frauen sollten selbstständig sein und nicht auf das andere geschlecht angewiesen oder abhängig. also männer bisschen kochen putzen haushalt etc und frauen mit werkzeug umgehen rasen mähen etc

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ehrlich gesagt wäre ich entsetzt , wenn du Nein gesagt hättest. Erstens sind Muttersöhnchen, die sich alles hinterhertragen lassen total schrecklich und langweilig und zweites Leben wir in einer Zeit , in der Männer selbstständig genug sein sollten ihr Leben selbst in den Griff zu bekommen und da gehört ein bisschen Ordnung dazu. Man muss ja nicht jede Woche das Zimmer desinfizieren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn man so jung ist wie Du, weiß man häufig nicht so genau, wie man sich verhalten soll. Sei so wie Du bist, sage, was Du denkst, stehe dazu. Die Mädchen, die Dich jetzt  vielleicht nicht gut finden, tun meistens auch nur so, weil sie glauben, cool sein zu müssen. Glaub mir, später in einer zukünftigen Gemeinschaft wird Deine Partnerin (wenn es die Richtige ist) deine Eigenschaften durchaus zu schätzen wissen und dankbar sein für einen Mann, der  ein "Gefährte" ist und nicht, wie diese blöde Zuschrift sagt (wozu gibt es Frauen) einen Nutznießer ohne Gegenleistung. Eine gute Partnerschaft besteht immer aus geben und nehmen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man sollte außerdem immer seine Persönlichkeit zeigen , in deinem Fall ist die ja auch sehr positiv.
Und weil du Angst hast wegen deines Auftretens , Frauen mögen meist keine Männer ohne Selbstbewusstsein und ein Mann , der sein Leben ohne Mama managen kann ist das genaue Gegenteil.
Und Männer am Herd sind sexy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fa1c0n
04.06.2016, 09:01

Ja das stimmt, danke :D

0

Ach Quatsch :-) Ordnung und Sauberkeit ist immer gut. Für das Wohlbefinden und die Gesundheit. Nur penibel sein nervt und ist überflüssig. Du hast alles richtig gemacht, keine Sorge.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin zwar keine Frau und kein Mädchen, aber es ist immer besser, wenn du so bist, wie du bist.

Viele Girls/Frauen finden Ar*chlöcher toll. Manche Frauen finden es toll, angelogen zu werden. - Sie fallen immer auf dieselben Typen herein und regen sich fortwährend darüber auf und trotzdem es scheint so, als ob sie das so wollen.

Ordentlich sein ist etwas sehr männliches. Die Definition von Ordnung klafft zwischen unterschiedlichen Menschen oft extrem auseinander. Wischiwaschi wird von manchen Jungs/Männern als gerade Linie dargestellt. Das ist natürlich Quatsch.

Irgendwann muss man mal zum Punkt kommen. Konsequent Aufräumen, eine Mahlzeit perfekt abschmecken usw. gehören dazu. Es gibt reichlich Köche, die echte Kerls sind.

Kochen ist zuweilen wie ein Musikinstrument spielen. Und die Girls fahren voll auf Musiker ab. xD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde es oft sehr begrüßen wenn mein Freund mal den Mob in die Hand nimmt und mal die Wohnung durch putzt. Aber ich hab leider so einen Coolen! 
Nein spaß bei Seite du machst dir viel zu viele Gedanken um nichts. Diese Mädels haben einfach nur aus reiner Neugier blöd gefragt. Das ist nichts schlechtes das du ja gesagt hast das zeigt nicht das du uncool bist oder sonst was das heißt nur das du Selbstständig bist und keine Frau dir nach räumen muss. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kann gut kochen und jede frau, die ich bekocht habe war sehr sehr sehr angetan davon! Und ein sauberes schlafzimmer ist auch viel einladender als eins wo unterhosen rumliegen! Also aus meinen erfahrungen ksnn ich nur sagen, dass mädchen und frauen das sogar sehr gut finden!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Dürfen"
Ich finde es gut, wenn man sich im Haushalt mit einbringt. Schließlich muss man es wenn man groß ist auch mal selber schaffen. Und ich kenne keinen, der jemals zu mir gesagt hat, es sei uncool wenn man nicht immer faul rumliegt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey gehts noch immer schön die Mutti fragen bevor du ihr noch irgendwas hilfst. Ich meine, einfach so geht das nicht..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja natürlich. Und offensichtlich sind diese JUngs gut erzogen und hatten eine Mutter, die ihnen vermittelt hat, dass Frauen nicht hinter den Jungs, Männern hinterherräumen.

Also echt. Dass so eine Frage heute noch gestellt werden kann....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo ich bin ein Mann und möchte dir drotzdem antworten.

Es ist kein Geheimnis dass Männer in der Regel nicht so Ordentlich wie Frauen sind.

Drotzdem sollte jeder Junge sein Zimmer selbst (teilweise) aufräumen - es möchte ja keiner das Mama überall drinn rumschnüffelt.

Später wenn er dann evtl Studiert oder als Single alleine wohnen muss - ist er dankbar als Kind etwas gelernt hat und nicht ganz hilflos ist

Was kochen betrifft:

Jungs können eigentlich genauso kochen wie Mädchen lernen, nicht umsonst sind die meisten großen Köche Männer

Nur die meisten Jungs/Männer wollen das nicht.

Das Problem ergibt sich immer dann später (Studium oder Single) wenn MANN nicht mal einfache Gerichte kochen kann.

Später in einer Beziehung findet SIE es bestimmt cool wenn er sie ab und zu mit einem Überraschungsessen überrascht.

Auch in einer Zeit wo eher beide arbeiten ist die klassische Rolle Sie in die Küche und er mit Bier in der Hand auf dem Sofa um sich von der schweren Arbeit auszuruhen nicht mehr passend.

Ich habe keine Ahnung was kleinere Mädchen darüber denken, aber ich kenne viele Jungs (5J bis 15j) die - ab und zu - sehr gerne in der Küche helfen und sogar noch gut kochen.

Wir leben doch nicht mehr im 19. Jahrhundert 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Anfang war schon mal gut.Als nächtes studierst Du dann Sätze ein wie :

,,Ich bin Treu" - ,,Du bist die einzige für mich" - ,,Natürlich,ruf ich dich an"

Dann klappt das auch weiter mit der Nachbarin^^,darauf stehn sie nämlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RubberDuck1972
04.06.2016, 03:53

Im Idealfall ist das auch ernst gemeint und man(n) hält sich dran. Zumindest weitgehend. ;)

0

Hi du, ich finde es gut das du Ja gesagt hast. Steh zu dir und tuh nicht so als wärst du jemand anderes. Und deine Klassenkameradinnen werden dich bestimmt immer noch mögen. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also heutzutage sollte dies eigentlich normal sein!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin der persönlichen meinung, dass Algemeinbildung zwar gut ist, aber Sezialisierung noch besser. Das heißt, du kannst ja kochen und alles können, musst es aber nicht anwenden, da deine Spezialisierung z.B. der Garten und das Haus ist, Einkaufen usw. Dafür darf die Frau Putzen und Kochen.

Es ist nun mal so, das wir von natur aus etwas gepolt sind, und sich diese Bereiche automatisch zuordnen.

Mit freundlichen Grüßen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dahika
03.06.2016, 22:34

so ein Schwachsinn !!!

3