Dürfen Anwälte der gegnerischen Seite die Adresse vom 2 Wohnsitz heraus geben?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo,

faktisch wird dir das nur ein Anwalt beantworten können, der auch die dazugehörigen Umstände kennt. Du hast zwar schon versucht dies möglichst genau zu schildern, dennoch ist es sicher noch von vielen Faktoren abhängig.

Fraglich ist zum Beispiel, ob dein Kind noch minderjährig ist... dann wäre dein Ziel nur zu verschleiern, dass du deinen Fürsorge-Pflichten nicht nachkommen kannst. Ist dem nicht so könnten Interessen deinerseits dagegensprechen, dass deine Zweitanschrift bekannt wird.

Belästigt und stalkt dich der Kindesvater nun an deinem Zweitwohnsitz, dann könnte man dem Anwalt vielleicht Beihilfe zu einer Straftat vorwerfen. Ob das vor Gericht stand hält, wäre aber wieder eine andere Frage, deren Beatwortung wohl auch lieber ein Anwalt übernehmen sollte.

LG, Chris

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es in dem Rechtsstreit zB um Unterhalt oder Sorgerecht geht dann wäre der Zweitwohnsitz doch ein relevanter Fakt und damit doch nichts das geheimgehalten werden dürfte (so denke ich es zumindest)
Die Tochter ist volljährig nehme ich an wenn der Hauptwohnsitz in einer wochenend WG gemeldet ist ?
Und nach deiner Beschreibung hälst du dich doch mehr in der Wohnung auf wo du auch arbeitest als bei deiner Tochter
Da macht es doch auch nur Sinn das man dich in deinem "Hauptaufenthaltsort" kontaktieren kann

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Worum geht es dir?

Willst du nicht, dass er die andere Adresse erfährt? Zu spät - unabhängig von der Rechtslage.

Willst du den anderen Anwalt verklagen? Das kostet viel Geld bei wenig Erfolgsaussichten. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eigentlich muss man dort den Erstwohnsitz anmelden wo man die meiste Zeit verbringt. Montag - Freitag ist ja mehr Zeit als Sa - So.

Offenbar wohnt das Kind in der Woche also alleine. Ist es das was Du gerne verheimlichen wolltest?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PamelaK
04.11.2016, 14:22

Nein Sie wohnt nicht alleine. Verwandte passen auf Sie auf. Ich bin jeden Freien Tag da. Urlaub etc. 

0