Dürfen Angehörige von Pflegern erben?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Meine Frage ist nun, ob Angehörige von Pflegern erben dürfen, also ob z.B. meine Mutter erben dürfte wenn einer meiner Bewohner dies in seinem Testament festgehalten hat.

Nein: Das Heimgesetz verbietet es dem Pflegepersonal, Geld oder geldwerte Leistungen, die über das Gehalt hinausgehen, anzunehmen. Betroffen sind nicht nur das Pflegepersonal und die Heimleitung, sondern auch die Familienmitglieder der Angestellten und Vorgesetzten. Mit Letzterem soll Umgehung durch eine indirekte Zuwendung verhindert werden. Ausge­nommen von dem generellen Verbot sind geringfügige Aufmerksamkeiten durch den Hilfsbedürftigen (Kaffeekasse).

Dadurch will der Staat verhindern, das Pflegebedürftige von gierigen, gar betrügerischen PflegerInnen unter Druck gesetzt werden können oder sich eine vorteilhaftere Behandlung sichern, indem sie Pfleger oder andere Angestellte derart "kaufen".

Der Mitarbeiter des Heimes darf das Erbe auch nicht ohne Weiteres antreten. Die Arbeitsverträge des Pflegepersonals weisen oft Klauseln auf, die jedwede Zuwendung garnicht gestattet.

Von diesem Begünstigungsverbot n. § 14 HeimG gibt es zwei Ausnahmen: Es gilt nicht für Pflegkräfte ambulanter Pflegeeinrichtungen und wäre zulässig, wenn es ohne lebzeitige Gegenleistung erbracht würde. Meint, der Begünstigte weiß nichts davon und "damit erwartetet Leistungen sind noch nicht versprochen oder gewährt worden" oder hätte sich nicht persönlich unzulässig bereichert.

Etwa durch ein Vermächtnis des Bewohners, einen Rosengarten mit Sitzbänken einzurichten, einen behindertengerechten Kleinbus für Ausflüge anzuschaffen oder einen Erholungraum für das Personal einzurichten.

G imager761

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sternchen2095
06.12.2015, 11:18

Alles klar super, vielen Dank! :)

0

Nein das geht nicht,das wäre Begünstigung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja dürfte sie. Dem Menschen ist es überlassen wem er was vererbt. Er kann sein erbe auch spenden, wenn zB keine Angehörigen mehr da sind

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sternchen2095
05.12.2015, 16:18

Hallo Mell1990,

erstmal vielen Dank für deine Antwort. 
Ich hab noch ein paar mehr Themen, z.B. ob die Pfleger selber oder das Heim erben dürfen, und da gibt es nämlich auch bestimmte Regelungen. Deswegen dachte ich, dass es bei den Angehörigen auch Regeln gibt.

0