Frage von vanillepizza, 42

Dürfen 2 kastrierte Meerschwein-Männchen mit 2 Weibchen zusammen leben?

Hi,
Ich habe auf Willhaben eine Anzeige entdeckt, bei der man ein Meerschweinchen Pärchen (männlich+weiblich) billiger bekommt.. Die Männchen sind schon kastriert. Da ich 4 Meeris bekommen werde habe ich mich gefragt ob sich 2 kastrierte Männchen mit 2 Weibchen verstehen?
Bitte um Antwort:)

Expertenantwort
von Goldsuppenhuhn, Community-Experte für Meerschweinchen, 21

Hallo vanillepizza,

nein, das geht nicht gut. Auch wenn die beiden Männchen kastriert sind, wollen sie immernoch ihre Männchen-Rolle wahrnehmen. D. h. sie werden um die Weibchen buhlen und sind richtige Konkurrenten, die sich bekämpfen.

Du kannst zu einem kastrierten Männchen mehrere Weibchen setzen, das ist okay.

Du solltest nicht schon bei der Anschaffung auf die Kosten achten. Die Anschaffungskosten (Tiere, Gehege, Einrichtung) sind das Allerwenigste. Die laufenden Unterhaltskosten sind nicht zu vernachlässigen.

Richtig zu Buche aber schlagen die Tierarztkosten, die in kurzer Zeit auch schon mal auf 1000€ gehen können. Beispiel Operation: Voruntersuchungen, Diagnose, evtl. Fremdlabor, die OP selbst, Nachuntersuchungen (Wundbehandlungen etc.), evtl. stationärer Aufenthalt mit Päppeln, Medikamente.

Natürlich kostet nicht jede OP 1000€, das hängt immer vom Einzelfall ab. Ich hatte vor zwei Jahren auch vier Tiere. Kurz nacheinander wurden zwei Tiere krank, beide mussten operiert werden. Bei beiden verlief die OP gut, aber es gab anschließend Komplikationen, sodass eines der Tiere eine Woche stationär untergebracht werden musste, incl. häufigem Päppeln, Medikamenten eingeben, Untersuchungen. Ich habe in sechs Wochen für die beiden Schweinchen 1500€ bezahlt.

Damit war das übrigens noch nicht erledigt, aber das führt hier zu weit. Und das war auch nicht ein Einzelfall, damals kam halt zusammen, dass zwei Tiere gleichzeitig schwerstkrank waren. 1000 € solltest Du daher immer auf der Seite haben, vor allem bei vier Tieren.

Apropos Krankheit: Es kostet auch richtig viel Zeit, ggf. täglich zum Tierarzt zu gehen, ein Schweinchen rund um die Uhr zu päppeln, zig Medikamente vorzubereiten und einzugeben, irgendwelche Körperteile sauberzumachen und zu behandeln, etc. Das kann schon mal ein Fulltime-Job sein, wodurch bei mir schon viele, viele Urlaubstage draufgegangen sind.

Wenn Du aufgrund einer Anzeige Meerschweinchen billiger bekommst, weißt Du nie, woran Du bist. Evtl. handelt es sich um private "Züchter", die damit Geld verdienen wollen, evtl. sind die Leute verantwortungslos, indem die Männchen nicht kastriert sind und sie dadurch ständig Nachwuchs erzeugen, evtl. handelt es sich um Inzucht-Tiere. Vor allem aber kannst Du Dich nicht darauf verlassen, dass die Männchen wirklich kastriert sind.

Sicher gibt es auch in Deiner Nähe Tierheime und Meerschweinchenhilfen, von denen Du Tiere beziehen kannst. Meerschweinchenhilfen beraten auch sehr gut, Du kannst Dich dort darauf verlassen, dass die Böckchen kastriert sind.

Also bitte jetzt nicht nach den günstigsten Meerschweinchen suchen, auf die paar Euro kommt es nicht an.

Bevor Du Dir die Meerschweinchen zulegst, sollte ein artgerechtes Gehege zur Verfügung stehen. Auf keinen Fall einen Käfig aus dem Zoohandel kaufen. Selbst die Käfige für Kaninchen, die im Zoohandel angeboten werden, sind für Meerschweinchen zu klein. Da man für einen Eigenbau auch etwas Zeit braucht, kannst Du ja damit schon mal anfangen.

Überlege Dir nochmal, ob Du den Platz für vier Tiere hast! Und informiere Dich auf jeden Fall über die Haltung. Die Vorfreude wächst und die Schweinchen werden es Dir danken, wenn Du richtig gut vorbereitet bist und ihnen ein wirklich tolles Zuhause bieten kannst.

Hier ist ein guter Link, in dem Du das Wichtigste über Meerschweinchen findest, auch über Gruppenzusammensetzung, Gehege, etc.

www.diebrain.de

Liebe Grüße, Goldsuppenhuhn.

Kommentar von vanillepizza ,

Okay danke für die Antwort :)) Dann nehme ich mir 3 Weibchen & ein Männchen.Ich habe schon zwei Ställe, draußen, mit 4 x 5 Meter Freilauf;)

Antwort
von wildocean1, 18

ich habe 2 kastr. Männchen und 2 Weibchen. Es funktioniert alles, nur ab und zu gibt es natürlich die klärung der rangordnung.

allerdings heißt es auch oft, dass es bei 1 Männchen und 2 bis 3 Weibchen besser funktioniert.

man muss also schauen, es kann bei 2 männchen und 2 weibchen klappen, muss aber auch nicht. (meistens funktioniert es eher nicht).

Kommentar von vanillepizza ,

Danke:)

Antwort
von Stamera, 27

Man sagt 1kastraten zu 2/3 weibchen

Kommentar von vanillepizza ,

Danke fürs antworten :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten