Frage von Luka9400, 70

Dürfen 15 Jährige in einen Film ab 16 wenn..?

..ein 16 Jähriger bei ihm ist?

Mein Freund (15) eine Freudin (15) behaupten das sie in den Film könnten wenn ein 16jähriger dabei ist. Stimmt das?

Mfg :).

Antwort
von Indivia, 3

Nein

"

Besuch der Kinoveranstaltung nur bis 22 Uhr (Filmende)

Vorprogramm

(ca. 30 Minuten) +

Filmlänge

+

ggf. Pause

(ca. 15 Minuten)

Diese

zeitliche Begrenzung kann aufgehoben werden, indem eine

personensorgeberechtigte (z. B. Eltern) Person das Kind begleitet.

Alternativ darf auch eine erziehungsbeauftragte Person (Personen ab 18

Jahren) benannt werden, dazu wird der von einer

personensorgeberechtigten Person ausgefüllte

Erziehungsauftrag

benötigt.

Dennoch bleibt die entsprechende Altersfreigabe der Filme bindend!

Das

heißt, ein Besucher, der zwischen 14 und 15 Jahren alt ist, darf auch

über eine Erziehungsbeauftragung oder durch Begleitung eines

Elternteiles

NICHT

in eine Filmaufführung mit der FSK 16 oder FSK 18 gehen."

(quelle: https://www.cinemaxx.de/kinoinfo/fskundjugendschutz/)

Antwort
von PissedOfGengar, 40

Nein. Das geht nicht. Die einzige Ausnahme von der Altersbeschränkung die es gibt, ist bei Filmen ab 12 Jahren. Dabei können Kinder unter 12 den Film in Begleitung eines Erwachsenen sehen.

Kommentar von redmonkeykh ,

stimmt nicht bei einem Film ab 18 dürften jetzt auch 14 jährige in begleitung von erwachsenen mit

Kommentar von PissedOfGengar ,

Das ist einfach Unsinn was du da erzählst. Dafür bräuchte man eine Änderung des Jugenschutzgesetzes, und die gab es schlichtweg nicht.

Kommentar von feuerwehrfan ,

falsch

Antwort
von jumpetime221, 13

Nein, es stimmt nicht. Du kannst es zwar versuchen aber meistens merkt man es. In einer meiner Kinos in der Stadt wird sogar der Ausweis verlangt. Also nein. Wegen dem Erwachsenen dabei sein: Es geht nur bei Filme ab 12. Ab 16 heißt ab 16! E

Antwort
von Lupulus, 19

Nein.

Bei FSK16 gibt es keinerlei Ausnahmeregelungen.

Antwort
von Charlybrown2802, 28

wenn ihr kontrolliert werdet, wird das nicht. du dürftest nur´in Begleitung eines erwachsenen rein

Kommentar von hydrahydra ,

Nein, auch in Begleitung eines Erwachsenen darf das Kino ihn nicht in einen Film ab 16 lassen.

Antwort
von redmonkeykh, 32

Jedes kino ist anders ihr müsstet beim Schalter nachfragen, aber bei vielen Kinos giltet es nur wenn die eltern dabei sind

Kommentar von hydrahydra ,

Jedes Kino mag anders sein, aber die Gesetze gelten für alle. Und nach denen dürfen sie einen 15-jährigen nicht in einen Film ab 16 lassen.

Antwort
von uncutparadise, 1

Zum 12345. Mal: in D NEIN !

Antwort
von petsto7, 28

ehh Nein also du kannst glück haben und niemanden juckt es aber solange nicht deine Eltern dabei sind und grünes Licht geben kann man dir den Einlass verweigern

Kommentar von hydrahydra ,

Sie können nicht nur, sie müssen sogar.

Kommentar von Lupulus ,

Ob Eltern dabei sind und welche Signale sie geben, ist irrelevant. Kein Einlass für Kids unter 16 bei Filmen mit FSK16.

Antwort
von huldave, 1

Nein, das geht nicht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten