Frage von ElfiEngel, 135

Dürfen Fusballer/rinnen mit ihren Team Kamerade/innen eine Beziehung haben?

Dürfen zwei Frauen oder Männer aus der gleichen Fußball Mannschaft eine Beziehung mit einander haben ? Oder darf man nicht in der gleichen Mannschaft spielen ?

Antwort
von Fragant1995, 40

Gesetzlich ist es erlaubt, aber es kann sein, dass die Mitspieler-innen dies nicht möchten oder der Trainer es in seiner Mannschaft nicht haben möchte. Daher sollten Paare gut überlegen ob sie ihre Partnerschaft in der Mannschaft preis geben oder nicht.

Antwort
von kevin1905, 15

Was zwei Menschen im Rahmen ihres Rechts auf sexuelle Selbstbestimmung machen, interessiert niemanden, so lange es nicht zwischen einem Schutzbefohlenen und dessen Aufsichtsperson geschieht.

Antwort
von Fredderred, 50

Meine Meinung ist, wenn es die Performance der Mannschaft verbessert, dann ist das vielleicht sogar eine gute Idee, wenn nicht ist es falsch. Bisher war es so, dass ich im Fußball, mit Leuten denen ich auf heterosexueller Ebene sehr nahe war , sehr gut kombinieren konnte. So etwa wie Alaba und Ribery auf der linken Seite bei bayern kombinieren. Also mit meinem Bruder zb. kann ich  blendend kombinieren.

Es ist leider so, dass das eine Neuheit  im Fußball ist. Dann musst du fragen ob deine restlichen Teammitglieder einverstanden sind, wenn zwei auf dem Feld sind, die miteinander schlafen. Das  wäre für mich ein bisschen "awkward" für die ersten Spiele, aber  würde mich mit der Zeit daran gewöhnen. Wenn ihr euch dann zerstreitet, dann haben wir eine Figu-deco problem. Spielst du auf Proffessioneller Ebene?

Kommentar von ElfiEngel ,

Nein ich Spiel nicht auf professioneller Ebene.

Kommentar von Fredderred ,

Frag deine Teamkamaraden. Wär ich in deinem Team, würd ich es unangenehm finden, wenn du in der Kabine oder am Platz herumknutschen würdest, aber wenn die Beziehung außerhalb des Fußballs ausgelebt wird, würde es mich nicht stören. Nur auf proffessioneller Ebene würde es große Schwierigkeiten machen.

Antwort
von Ju202, 57

Natürlich dürfen sie das. Aber die Fußballspieler und -innen trauen sich meistens nicht, ihre Homosexualität zuzugeben.

Kommentar von kim294 ,

Bei den Frauen ist das nicht so das Problem. Da gibt es auch in Profibereich einige Frauen, die sich bereits während ihrer aktiven Laufbahn zu ihrer Homosexualität bekannt haben. Wir hatten in unserer Damenmannschaft auch mal ein verlobtes Paar.

Antwort
von fail94, 26

Bei männer dürfte das sehr schwer werden, da das thema nicht akzeptiert ist. Ich denke daher das es dem teamgeist schaden würde und die sich viele sprüche anhören müssten.

Bei frauen sehe ich weniger das problem, da die in diesem thema toleranter sind.

Antwort
von Bodaway, 19

es gibt fußballerinnen die im gleichen team spielen und zusammen sind.

aber frage: warum ist das interessant?...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten