Dünnen, unverdauter Stuhlgang. Was tun?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Vermeide es, stark kohlenhydrathaltige Sachen mit stark eiweißhaltigen zusammen zu essen, denn die brauchen unterschiedliche Verdauungsenzyme, die sich gegenseitig behindern. Stichwort Trennkost

Kaue zusätzlich jeden Bissen, bis er flüssig ist! Im Speichel sind wichtige Enzyme!


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tipp:

1. geh mal zum Arzt können ein kleiner Darm Riess sei.

2. Iss Bananen, Schokolade, Zwieback, Reis u.s.w. das hilft gegen Durchfall.

3. trinke viel mit Traubenzucker. Da du dünnen Stuhlgang hast und nicht viel vertauscht brauch dein Körper das.

4. Iss leicht verdauliches damit sich dein Körper wieder daran gewöhnt das er arbeiten muss.

5. du kannst dir in der Apotheke was gegen Verdauungs Problem und/oder Durchfall geben lassen.

Hoffe das kann dir helfen gute Besserung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Minuri
17.03.2016, 23:38

p.s. könnte auch an der Ernährungsumstellung liegen....

0

Zum Arzt gehen und das schnell. Nuss abgeklärt werden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kohletabletten essen und wenns nicht hilft, zum Arzt. Die Ursachen sind sehr vielfältig und Diagnosen nicht so leicht (und schon gar nicht aus der Ferne) zu stellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bananen, geriebene Äpfel, Salzstangen und trockenes Toast/Brot
falls es nicht weggeht zum arzt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

isst du seit paar wochen/ tagen das gleiche?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bulette2k
17.03.2016, 23:34

Bin Vegetarier geworden, hab davor aber trotzdem nicht viel Fleisch gegessen

0
Kommentar von bulette2k
17.03.2016, 23:40

Ein paar Monaten danach ich glaub da ist kein direkter Zusammenhang oder ?

0