Frage von Sasuke34, 110

Dünn, weil man nicht ordentlich kaut?

Seit ich ein Kind bin (bin jetzt 15 Jahre alt) kaue ich so gut wie gar nicht, sondern schlucke das Essen nach ca. 5 Mal drauf kauen runter. Meine Eltern müssen mich immer daran erinnern, sonst würde es mir gar nicht auffallen. Ich bin auch ziemlich dünn, meine Frage lautet nun: Kann es sein, dass ich dünn bin, weil ich nicht ordentlich kaue? Meine Eltern sagen Ja.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von bumbettyboo, 46

Das hat ungefähr den gleichen Effekt wie der Satz: Wenn du deinen Teller nicht leer ist, gibt es morgen Regen 😉

Blödsinn

Ich esse den ganzen Tag und auch nicht gerade wenig und ich bin auch nicht dick.
Wirst nen guten Stoffwechsel haben

Antwort
von putzfee1, 47

Nein. Allerdings kann es zu Bauchschmerzen und Blähungen kommen, wenn man hastig isst und nicht richtig kaut.

Antwort
von joan19, 38

Gibt doch gar keinen Sinn.
Ist nicht so als würdest dadurch weniger essen in deinen Körper gelangen.

Du bist dünn weil du viel Sport machst oder je nachdem wie dünn einfach normal isst oder zu wenig isst.

Expertenantwort
von Vivibirne, Community-Experte für Gesundheit, 14

Nein, die Kalorien bleiben ja die gleichen.

Antwort
von Joshi2855, 72

Ergibt das denn ein Sinn? Das essen ist doch trotzdem im Körper. Manche können einfach essen was und wie viel sie wollen. Ich auch. Bin immer dünn, aber andere wären da schon dick, so wie ich esse haha. Hat aber ja Vorteile.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community