Frage von LampenFetisch, 75

Dübel kommt bei Schraube anziehen aus Wand. Was tun?

Ich habe ein 5er Loch in der Wand. Und einen 5er Dübel drinnen. Wenn ich eine 4 er Schraube rein drehe kommt mir der Dübel beim fest ziehen aus der Wand entgegen. Das Loch ist tief genug gebohrt. Was kann ich tun damit ich die Schraube fest anziehen kann ? Es ist eine Ziegel Mauer. Dübel ist ein normaler Fischer Dübel. 

Antwort
von TheAllisons, 30

Da ist das Loch zu groß gebohrt, du kannst versuchen, einen kleinen Holzkeil zwischen Dübel und Loch reinzuschlagen, dann könnte es klappen

Kommentar von LampenFetisch ,

Loch passt. Ist nicht zu groß. 

Antwort
von Peter501, 37

Der Dübel spreizt nicht genug - stärkere Schraube verwenden.

Antwort
von LampenFetisch, 32

Es handelt sich um eine normale Ziegel Mauer. Verwendet wurden normale graue Fischer Dübel. 

Antwort
von LampenFetisch, 25

Danke für die Vorschläge. 

Größere Schraube im 5er Dübel hat nix gebracht. Also 6er Dübel und 5er Schraube rein. Hält etwas besser. Richtig anziehen geht aber immer noch nicht. Ich versuche es jetzt mit einer 5,5 Schraube im 6er Dübel. 

Antwort
von Lordofhellfire3, 42

Nimm eine größere Schraube, wenn das auch nicht geht dann nimm einen größeren Dübel und eine noch größere Schraube.

Antwort
von wolfram0815, 24

Es fehlen ein 2 Angaben: Um was für eine Mauer handelt es sich? Und was für ein Dübel hast du genommen?

Antwort
von Eberli, 17

Lebensgefahr !!! Finger weg von No Name Dübeln.

Im Video wird gezeigt das solche Dübel nach einigen Jahren einfach zerbröckeln.

Antwort
von Assigned, 25

Hi,

Wenn du ein abgebrochenes Streichholz in den Dübel steckst sollte er in der Wand halten.

Häufig passiert soetwas wie bei dir, wenn das Loch nicht 100% gerade und sauber gebohrt ist und der Dübel keinen Halt bekommt.

Hoffe ich konnte helfen,

Viele Grüße 

Antwort
von Wuestenamazone, 21

Andere Dübel verwenden.

Antwort
von quantthomas, 24

Die Wand Schein hohl zu sein! Probiere andere Dübel aus, oder einen 6 er Dübel.

Antwort
von gewustwie, 25

Zieh den Dübel raus und stopfe das los mit Holzsplitter und dem Dübel wieder zu ! Achte drauf das es so komprimiert (eng) wie möglich ist

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten