Frage von JamesCallon, 199

Ducati Monster 821 Drosseln?

Hallo zusammen. Ich werde diesen Sommer 18 Jahre alt sein, und mir eines meiner Träume erfüllen. Und zwar wollte ich immer schon eine Ducati. Da ich in der Schweiz mein Motorrad aber auf 25kw drosseln muss, frage ich mich was mich eine solches Unterfangen kostet und ob ich es selber machen kann. (Ich habe mehr Ahnung von Autos als von Motorrädern, also bin ich nicht wirklich all zu erfahren.)

Ausserdem hörte ich, dass die Ducatis einen hässlichen Leergang und ein "Ketten-rascheln" besitzen. Stimmt das oder hatte hier nur jemand etwas gegen die italienischen Sportler?

Danke für eure Antworten Gruss James

Antwort
von fuji415, 178

Als erstes steht dir die offene Leistung als Hindernis im Weg . Den in der EU außer Deutschland darf keine Drossel über  50% sein  .

Die EU-Regelung, wonach das zu drosselnde Motorrad nicht um mehr als 50% gedrosselt werden darf, wird nur von Deutschland nicht umgesetzt. 

Somit ist die 35-kW-Drosselung auch gültig für Motorräder, die mit mehr als 70 kW angeboten werden. 

Da liegt die Kiste also mit  84 KW drüber auch wen man die 35 KW drossel zu Grunde legt .

Und so was auch nicht mehr gut fahrbar 1-2 mm Gasöffung mehr nicht Standgas und nur Vollgas möglich das Ding wird dann von jedem Roller an der Ampel abgehängt .

Und dann die hohen Wartungskosten einmal Ventile einstellen dauert 2-3 Tage reine Arbeitszeit  . Und bei Laien die das schon an andren Typen gemacht  schon mal eine Woche . 

Das Ding mit der Drossel bekommst Du in der Schweiz gar nicht zugelassen weil es gegen EU Recht verstößt . 

Das kann man nur in Deutschland zulassen aber fahren macht es damit keine Freude  . 

Kauf dir ein Bike was die passende Leistung offen hat  damit kann  man dann auch fahren ohne das dich jeder beim zig maligen abwürgen an der Ampel auslacht  . Ist nicht schön so was . 

Kommentar von JamesCallon ,

Danke für deine Antwort. Nur leider liegst du falsch. In der Schweiz kannst du jedes Motorrad drosseln ;) Ein Freund von mir hat seine Ducati Streetfighter auf 25kw gedrosselt. Und dir hat ab Werk um die 90kw. Glück das die Schweiz nicht in der EU ist :D Ich muss ehrlich sein, das Bike gefällt mir nur zu gut um es nicht zu kaufen. Also auch wenn du meinst ich soll ein anderes kaufen, kann ich nicht auf die Monster verzichten :D Gruss James

Kommentar von Effigies ,

Glück das die Schweiz nicht in der EU ist

Du empfindest es also als Glück statt mit 35kw mit 25kw rumeiern zu müssen , und für lächerliche Geschwindigkeitsüberschreitungen härter bestraft zu werden als Berufsstraftäter , nur weil man dir dafür erlaubt völlig unsinnige Drosselungen an dafür absolut ungeeigneten Moppeds vor zu nehmen ?

Kommentar von Effigies ,

Immer wenn man denkt es geht nicht  noch blöder kommt ein fuji daher.

SEIT WANN IST DIE SCHWEIZ IN DER EU?

Kommentar von JamesCallon ,

Ne das mit dem 25kw finde ich dumm. Aber ich war bei einem Ducati Händler. Er sagte die Hälfte aller verkauften Monster sind als 25kw rausgegangen. Also bin ich nicht der einzige mit dieser von dir aus gesehen dummen Idee.. Und mit Geschwindigkeitsüberschreitungen sind wir gar nicht so schlimm bzw kommt mir nicht so vor. Vorallem sind die Polizisten sehr tollerant bei solchen Dingen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten