Frage von Korayxy80, 62

Duales Studium + Familie. Anspruch auf Hartz4?

Hallo zusammen, wir bilden derzeit eine Bedarfsgemeinschaft. Ich, meine Frau und unsere beiden Kinder ( 4 und Jahre alt ).

Ich habe eine Berufsausbildung sowie eine Weiterbildung zum Meister. Leider bin ich immer noch Arbeitssuched.

Jetzt habe ich die Möglichkeit auf ein duales Studium BWL Handwerk.

Ich werde während des dualen Studiums monatlich 1100 Euro Brutto Verdienen ( Ausbildungsvergütung ).

BAfög werde ich wohl nicht erhalten da die Ausbildungsvergütung voll angerechnet wird. Verdienst genau so Hoch BAfög.

Es ist mir klar, dass die Arge mein Einkommen anrechnen wird und ich von der Bedarfsgemeinschaft austrete.

Besteht die Möglichkeit dass meine Frau mit unseren Kindern eine Bedarfsgemeinschaft bildet?

Kann ich einfach dass duale Studium antreten ohne dass wir komplett alle aus dem Alg 2 rausfallen?

Da ich ja bereits eine Ausbildung habe, befürchte ich dass die Arge sich querstellt und die Bedarfsgemeinschaft komplett auflöst.

Hat meine Familie Anspruch auf Alg 2? So gesehen decke ich ja mein Bedarf kommplett. Der Bedarf meiner Familie wäre nicht gedeckt.

Ich bitte um ein paar Informationen

Antwort
von besserisses, 62

wenn Du ausziehst und dein BWL Handwerk woanders machst, gibt es eine bedarfsgemeinschaft weiterhin und du solltest deine kosten von vornherein großmächtig anpreisen, Fahrtkosten bücher , 2. haushalt usw

Antwort
von HugoGuth, 58

Wenn ihr als Familie zusammenlebt, bildet ihr automatisch eine BG! Zu deinem Verdienst kommt  ja noch das Kindergeld! Evtl. koenntt ihr noch aufstocken!

Kommentar von Korayxy80 ,

Unser verdienst wird bei 1100 Brutto liegen. Ist dann eine Aufsockung möglich? 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community