Frage von Reisefieber0406, 17

Dual Studieren OHNE Abitur?

Hallo zusammen,

ich interessiere mich für einen dualen Studiengang im Gesundheits- bzw. Sozialwesen.

Abitur bzw. Fachhochschulreife habe ich nicht. Dafür eine abgeschlossene Berufsausbildung zur zahnmedizinischen Fachangestellten. Diese konnte ich auf Grund von sehr guten Leistungen um ein halbes Jahr verkürzen. Seit zwei Jahren arbeite ich als Medizinproduktbeaterin im Außendienst.

Ich habe gesehen, dass für viele Studiengänge an Hochschulen Ausbildung + 3 Jahre Berufserfahrung reichen. Gehen im Ausnahmefall auch 2 Jahre? Wenn nicht, wie kann ich dieses eine Jahr am besten nutzen?

Danke schon mal im Vorraus :-)

Antwort
von Joshua18, 2

Ausnahmen gibt es da nicht !

Du kannst in dem Jahr die Fachhochschulreife an einer Berufsoberschule nachholen. Das gibt es auch als Fernkurs bei der staatlichen bayrischen vibos.de. Ist also berufsbegleitend möglich !

Oder Du solltest bei vibos.de wenigstens den Kurs in Mathematik als Externer belegen, was auch möglich ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten