Frage von algemlatrixie, 99

Dual-Sim Smartphone von Samsung?

Hey:) ich bin momentan für meinen Vater auf der Suche nach einem Dual-Sim Modell von Samsung (natürlich suche ich ein Aktuelles, welches auch gut ist und da mein Vater sehr große dicke Finger hat, sollte es so groß sein (vlt um die 5"), dass er es gut bedienen kann und es aber noch in eine Hosentasche passt). Ich bin bereits auf ein Samsung Galaxy J5 Duos gestoßen. Wie ist das Smartphone so? Außerdem gibt es ja noch ein J7 Duos. Wäre es sinnvoller, sich für das zu entscheiden und wie ist das? Könnt ihr mir sonst noch ein besseres empfehlen?

Da ich selbst keine Ahnung von Smartphones, diesen ganzen Angaben und den Modellen die es alle gibt habe, freue ich mich über hilfreiche Antworten;)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von deinhandy, Business, 54

Hallo algemlatrixie,

in der Sparte der Dual-SIM Smartphones liegen laut Tests vor allem das Huawei P8 Lite und das Samsung J5 Dual SIM weit vorne.

Da Du bereits sagtest, dass Du mit Daten nicht so viel anfangen kannst, werde ich Dir die Unterschiede beider Smartphones ohne verwirrende Zahlen und Daten erklären :)

Das Huawei P8 Lite hat grundsätzlich, dem Wunsch Deines Vaters entsprechend, eine Dual SIM-Funktion. Wenn man sich an einer guten Kamera sowie schönem Design und einer umfangreichen Ausstattung erfreut, ist das P8 Lite eine gute Wahl.

Das Display hat eine Größe von 5 Zoll, also geeignet für die Finger deines Papas ;), und verfügt über eine HD ready- Auflösung. 

Dein Vater bekommt das Phone mit 16 GB internem Speicher, welcher sich aber auf 128 GB erweitern lässt (dann verfällt aber die Dual SIM Nutzung). Die Hauptkamera hat eine Anzahl von 13 Megapixel und die Frontkamera besitzt immer noch 5 Megapixel. Mit der Hauptkamera lassen sich exzellente Fotos schießen und auch mit der Frontkamera lassen sich noch schöne Selfies knipsen.

Vorinstalliert ist Androids Lollipop 5.0 (also eine aktuelle und runde Version
mit einfacher Bedienung) und es verfügt über 2 GB Arbeitsspeicher, mit denen
das Smartphone flüssig und ohne Ruckler läuft.

Der Akku verfügt über 2.200 mAh, was bedeutet, dass das Handy bei geringfügiger Nutzung knapp über einen Tag ohne Aufladen auskommt.

Dieses Smartphone zählt aufgrund der Ausstattung, Performance und Kamera auch nicht mehr zu den Einstiegsmodellen, sondern kann sich locker in der guten Mittelklasse ansiedeln lassen.

Und auch das Samsung J5 bietet eine Dual SIM-Funktion. Wenn Dein Vater
die typische Samsung-Optik bevorzugt, wird er vom J5 nicht enttäuscht werden. Das 5 Zoll große Display ist mit HD ready ausgestattet.

Geliefert wird das Phone mit 8 GB internen Speicher, da bleibt leider nicht viel übrig. Aber auch hier kann der Speicher mittels MicroSD-Karte auf bis zu 128 GB erweitert werden.

Die Hauptkamera knipst mit 13 Megapixel wirklich ansehnliche Fotos und mit
der Frontkamera, die mit 5 Megapixeln ausgestattet ist, kannst Du solide Schnappschüsse von Dir und Deinem Vater machen.

Ausgestattet ist das Samsung mit der erweiterten Android Lollipop 5.1,
auch damit kann Dein Papa bestimmt gut umgehen. Der Arbeitsspeicher verfügt über 1,5 GB, damit ist eine flüssige Bedienung noch möglich.

Besonders gut abgeschnitten hat das J5 durch seinen Akku. Bei gemäßigter
Nutzung hält dieser bis zu 35 Stunden durch. Außerdem ist der Akku austauschbar, das heißt, wenn dieser einmal verschlissen ist, benötigt Dein Papa nicht gleich ein neues Phone. Er kann einfach den Akku ersetzen.

Das J5 ist also auch ein Modell, das sich sehen lassen kann. Zurzeit kannst Du das Smartphone für ca. 170 Euro im Internet erwerben.

Du wirst schon gemerkt haben, es gibt kleine Unterschiede bei den
Smartphones. Jetzt kommt es darauf an, worauf Dein Vater Wert legt.

Beide Smartphones haben ein großes Display mit einer guten Auflösung,
auch bei der Kamera liegen beide gleich auf. Du brauchst auch keine Angst vor dem Dir unbekannten Hersteller Huawei haben. Die chinesische Firma baut seit Jahren solide und wertige Smartphones und durch die Verwendung von Android, ist die Bedienung ebenso einfach wie bei allen bekannten Modellen.

Das J5 punktet aber bei dem Akku, einerseits durch die Austauschbarkeit, andererseits durch seine lange Laufzeit, wobei das P8 Lite nur wenig hinter dem J5 liegt.

Das Huawei ist allerdings mit einem größeren Speicher ausgestattet, der, wenn Dein Vater die Dual SIM-Funktion nutzen möchte, nicht erweitert werden kann. Beim J5, das den geringeren Speicher hat, gibt es zwei extra Slots. Einen für die zweite SIM-Karte, den anderen für die MicroSD-Karte. Allerdings ist es im Kern immer besser, wenn der Grundspeicher größer ist.

Möchte Dein Vater ein Smartphone mit längerer Akkulaufzeit empfehle ich das Samsung J5, ist ihm ein größerer interner Speicher (der auch für das flüssige Nutzung zuständig ist) lieber, sollte er den Mut aufbringen ein unbekanntes Modell, nämlich das Huawei P8 Lite, zu nehmen.

Falls Dein Vater noch nach einer günstigen Kombination aus Handy und Tarif sucht, bekommt er das Huawei P8 Lite bei uns gratis im All-In M (Eco)-Tarif von Blau für 19,99 € im Monat.

Es lohnt sich also bei uns vorbeizuschauen. Hier geht’s zum Angebot:

https://www.deinhandy.de/smartphones/huawei/p8-lite?bid=RG-GF&utm_source=gut...

 

Ich hoffe, diese Beschreibung konnte Euch bei der Entscheidung weiterhelfen.

Dein Team von DeinHandy

Kommentar von algemlatrixie ,

Was ist denn HD ready?:D

Also mein Vater macht nicht so oft Fotos mit dem Handy und braucht auch nicht so viel Speicher, da er auch keine Musik hört und so. Wo sind denn jetzt die Unterschiede zwischen dem J5, dem J6 und dem J7? Und was macht das J5 besser? (Hab halt echt keine Ahnung:D )

Kommentar von deinhandy ,

Hallo algemlatrixie,

HD ready, auch half HD genannt, ist sozusagen die Hälfte der Full HD-Auflösung. Das ist aber in Ordnung, es sei denn, dein Vater möchte sich die neusten Filme auf dem Smartphone ansehen.

Zwischen dem J5 und dem J7 gibt es nicht viele Unterschiede.
Das J5 ist die etwas abgespecktere Version zum J7. Kamera (beide Modelle haben eine Frontkamera mit LED-Blitz), Speicher und Auflösung sind identisch. Unterschiede gibt es in der Größe. Das J7 hat mit 5,5 Zoll ein größeres Display und auch der Prozessor ist beim J7 ein neueres, leistungsstärkeres Modell. Die Laufzeit des Akkus wird aufgrund des größeren Displays ähnlich wie bei dem J5 ausfallen.

Das J7 ist also ein klein wenig besser ausgestattet als das J5.

Dein Team von DeinHandy

Kommentar von algemlatrixie ,

Okay danke:) weißt du wo ich das J7 in schwarz finden kann? Und ob es das in Deutschland gibt?

Antwort
von Mameo, 54

Das Huawei p8 kann ich dir empfehlen es ist technisch auch auf den neuen stand.

Kommentar von algemlatrixie ,

Ist das denn besser als die von Samsung?

Antwort
von xxPascalxx, 48

Galaxy S6 Duos
Galaxy note 4 Duos
Galaxy note 5 duos

Kannst ja mal auf ebay kleinanzeigen gucken ;)

Kommentar von xxPascalxx ,

das s6 ist 5,1" die Note Reihe 5,7"

Kommentar von algemlatrixie ,

Auf ebay Kleinanzeigen gucken wir die ganze Zeit schon :)

Kommentar von xxPascalxx ,

gut :)

Antwort
von burger3354, 41

Ich würde das J5 Duos nehmen

Kommentar von algemlatrixie ,

Nicht sinnvoller dann das J7 zu nehmen, dass neuer ist?

Kommentar von burger3354 ,

Gibt es das J7 schon in Deutschland? Eigentlich hätte ich das genommen

Kommentar von algemlatrixie ,

Boah ich weiß es nit🙈 ich glaube schon. Ich hatte einfach mal gegoogelt ob es noch neuere als das J5 gibt und habe nur gesehen, dass es sogar schon ein J7 gibt;)

Antwort
von tcmert, 36

Samsung galaxy duos

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community